Kärntner Hochzeitstage 2016

Die Kärntner Hochzeitstage finden am 1. und 2. Oktober 2016 statt. Im stilvollen Casino Velden ist genug Zeit zum Verweilen, Schmökern, Kennernlernen, Austauschen und Besprechen mit zahlreichen HochzeitsexpertInnen.

Die Kärntner Hochzeitstage richten sich an alle Paare, egal ob sie ganz am Anfang der Planung stehen oder nur die letzten Details gestalten möchten.

Termin:

1.-2. Oktober 2016

Samstag von 14.00 – 19.00 Uhr
Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr

Eintritt ist frei!Kärntner Hochzeitstage 2016

Weitere Infos unter: kaerntnerhochzeitstage.at.

Grazer Hochzeitstage 2016

Grazer Hochzeitstage 2016

Bei den Grazer Hochzeitstagen am 24. & 25. September 2016 dreht sich in der Alten Universität in Graz alles um das Thema Hochzeit. Zahlreiche Aussteller präsentieren im stilvollen Ambiente der Alten Universität den Heiratswilligen alles was zur Traumhochzeit dazugehört.

Eintritt: 3 Euro (Eintageskarte)

Alle Infos gibt’s hier: grazerhochzeitstage.at

HOCHZEITSMESSE PERCHTOLDSDORF 2016

Die Perchtoldsdorfer Hochzeitsmesse am 11.09.2016 findet in der prestigeträchtigen Burg Perchtoldsdorf statt.

Es locken mittelalterliches Ambiente und 800m² Ausstellungsfläche.

Die BesucherInnen erwarten Aussteller mit Rang und Namen, mit denen man erste Kontakte knüpfen oder sich wichtige Tipps zur Traumhochzeit holen kann.

Eine Eventbühne mit Präsentationen und Shows der Aussteller sorgt während des Tages für Unterhaltung und fürs leibliche Wohl sorgt die angeschlossene Buffet-Bar mit erlesenen Weinen und Leckerbissen.

Aussteller:

Hochzeitsmode, Juweliere, Fotografen, Hochzeitsdekoration, Weddingplaner, Gastronomen mit Locations, DJs & Bands

Hochzeitsmesse Perchtoldsdorf 2016

Termin:

11.09.2016
10:00 – 18:00

8 Euro Eintritt

Weitere Infos unter: www.diehochzeitsmesse.wedding

Wiener Hochzeitstage 2016

Bei den Wiener Hochzeitstagen am 17. und 18. September 2016 dreht sich in der Orangerie Schönbrunn alles um das Thema Hochzeit.

Zahlreiche Aussteller präsentieren dort den Brautpaaren von morgen auf mehr als 1500 m2 alles was zum Heiraten dazugehört – und wo könnte das besser gelingen als im romantischen Schloss Schönbrunn.

Die Karte für 7 Euro gilt für beide Tage!

Wiener Hochzeitstage 2016

 

Alle weiteren Infos zu dieser Hochzeitsmesse in Wien gibt’s hier: http://wienerhochzeitstage.at/

TRAU DICH 2017

Gleich eintragen! Die beliebte Hochzeitsmesse in Wien „TRAU DICH“ findet 2017 von 20.-22. Jänner statt.

TRAU DICH 2017

Es warten mehr als 8000 m2 Ausstellungsfläche, wo Ihr Kontakt zu mehr als 250 namhaften Spezialisten und langjährigen Profis aufnehmen könnt: Brautkleid, Musik, Hochzeitstorte, Feuerwerk und ganz wichtig natürlich auch die Location für den schönsten Tag im Leben zweier Menschen!

Hochzeitstorten-Parade auf der TRAU DICH Hochzeitsmesse

Termine:

Freitag, 20.01.2017 14:00 – 19:00 Uhr

Samstag, 21.01.2017 10:00 – 18:00 Uhr

Sonntag, 22.01.2017 10:00 – 18:00 Uhr

Das Paket:

Das Ticket zum Preis von 16 Euro gilt an allen drei Tagen und beinhaltet:

  • Messebesuch mit mehr als 250 Ausstellern
  • Brautmodenschau 3x an jedem Tag
  • Buch „Hochzeiten & Feste exklusiv
  • „Checklisten & Boncards“, Hochzeits-Checklisten mit Gutscheinheft
  • Workshops, Vorträge und Präsentationen
  • Teilnahme am € 10.000 Gewinnspiel
  • 1 Glas Sekt
  • Goodie-Bag

3 mal täglich Brautmodenschau auf der TRAU DICH

Alle Infos über die TRAU DICH Hochzeitsmesse in Wien in 2017 gibts hier: www.hochzeit-brautinfo.at

Hochzeitslocation suchen – Tipps für die Auswahl

Die Suche nach einer Location für die Hochzeit ist eine der ersten Aufgaben im Rahmen der Hochzeitsplanung. Bevor die Entscheidung auf eine Lokalität fällt, sollten einige Fragen geklärt sein. Wir haben einige Punkte zusammen gestellt, die beim Location Suchen behilflich sein sollen.

Die Location spielt für jede Art von Feier – sei es die Hochzeit oder der Geburtstag – eine große Rolle. In ihr sollen sich die Gäste wohl fühlen und ein einzigartiges Fest erleben. Deshalb sollten bei der Auswahl der Location bestimmte Punkte beachtet werden. Wer eine perfekt für die Feier passenden Location suchen und finden möchte, sollte folgende Kriterien beachten:

  • Stil der Location

Passt der Stil der Location zur Feier? So passt zum Beispiel zu einer Trachtenhochzeit ein Landgasthaus perfekt, während eine stylische Hochzeitsfeier besser in einem trendigen Lokal gefeiert wird.

  • Größe der Location

Bevor mit dem Suchen der Location gestartet wird, sollte die ungefähre Anzahl der Gäste festgelegt sein. Das erleichtert die Suche, denn bestimmte Locations fallen dann eventuell bereits wegen Platzmangels weg.

  • Menü, Buffet oder Catering?

Bietet die Location ein Festessen aus der eigenen Küche an und gibt es die Auswahl zwischen Buffet und Menü? Oder muss selbst ein Catering organisiert werden?

  • Lage der Location

Wird eine Location für die Hochzeit gesucht, empfiehlt es sich, dass zwischen Kirche bzw. Standesamt nicht 100 Kilometer liegen. Eine Location in der Nähe des Trauungsorts ist für Brautpaar und Gäste angenehmer.

  • Barrierefrei erreichbar?

Gerade wenn ältere Menschen unter den Gästen sind oder auch junge Eltern mit Kinderwägen, sollte die Location ohne Hürden (z. B. ewig lange Stiegen zum Eingang) gut erreichbar sein.

  • Parkplätze

Ein Punkt, der beim Suchen einer Location oft nicht bedacht wird, ist die Parkplatzsituation. Da im Falle einer Hochzeit die meisten Gäste mit dem Auto anreisen, sollten die Parkmöglichkeiten davor abgesprochen werden.

  • Sperrstunde

Ein Kriterium, das ebenfalls nicht zu vernachlässigen ist, sind die Öffnungszeiten. Schließt das Lokal um Mitternacht oder kann die Hochzeit beliebig lang gefeiert werden? Sollte ein Lokal bei der Sperrstunde keine Ausnahme machen, heißt es besser: Weiter Location suchen.

Traumlocations suchen und finden

Ob stilvolles Restaurant, märchenhaftes Schloss, romantisches Schiff oder modernes Landgasthaus: In Österreich gibt es unzählig viele traumhafte Locations für Hochzeiten. Auf HOCHZEIT FEIERN können wunderschöne Locations online gefunden werden.

Jetzt Hochzeitslocation in Österreich suchen

 

Hochzeit auf Mallorca

Strahlender Sonnenschein, eine angenehme Meeresbrise und leckere Tapas: Mallorca bietet eine paradiesische Kulisse für eine Hochzeit im Ausland. Zur Wahl stehen eine Menge an romantischen Hochzeitslocations. Eine davon ist die Finca Son Bosch im Südwesten der Insel. Mitten in einem Weingut gelegen bietet Sie ein einzigartiges Ambiente für eine Hochzeit auf Mallorca wie die folgenden Bilder zeigen.


Tipps für eine Hochzeit im Ausland

Im Ausland zu heiraten ist für viele Paare der absolute Traum. Ob am weißen Sandstrand unter Palmen oder in einer Hochzeitskapelle in Las Vegas: Für eine Hochzeit im Ausland gibt es jede Menge Punkte zu bedenken. Auf welche keinesfalls vergessen werden sollte, wird in der folgenden Checkliste verraten.

  • Welche Dokumente für Hochzeit im Ausland?

Für eine Hochzeit im Ausland werden in der Regel zahlreiche Dokumente benötigt, wobei diese oft auch in die Landessprache übersetzt werden müssen. Am besten erkundigt man sich vorab bei dem eigenen Außenministerium über die genaue Vorgehensweise für eine Hochzeit im gewünschten Land. Weiters sollte mit dem zukünftigen Standesamt in der Heimat Kontakt aufgenommen werden, um zu klären, ob die Eheschließung auch im Heimatland anerkannt wird. Auch die Namensführung in der Ehe sollte vorab geklärt werden.

  • Wedding Planner buchen?

Viele Wedding Planner bieten die Organisation von Hochzeiten im Ausland an. Sie kümmern sich von Behördengängen vor Ort über den Brautstrauß bis hin zum Transport des Brautkleids um alle relevanten Punkte. Auf Grund ihrer Erfahrung kennen sie natürlich auch die schönsten Orte für Hochzeiten im Ausland. Wer im Ausland heiraten und sich den damit verbundenen Vorbereitungsstress sparen möchte, sollte an einen Wedding Planner denken.

  • Visum erforderlich?

Für die Einreise in viele Länder ist ein Visum erforderlich. Daher empfiehlt es sich, sich darüber im Idealfall bereits einige Monate vor der Hochzeit im Ausland zu informieren. Das Ausstellen eines Visums dauert oft einige Zeit. Außerdem sollte der Reisepass nicht abgelaufen sein.

  • Impfungen erforderlich?

Für den Besuch zahlreicher Länder dieser Welt wird dringend zu Impfungen geraten. Über erforderliche Impfungen für das gewünschte Reiseland geben unter anderem Tropeninstitute Auskunft.

  • Was ist der Wechselkurs?

In vielen Ländern ist das Leben um einiges kostengünstiger als zu Hause. Damit es aber am Ende zu keinen bösen Überraschungen betreffend die Kosten für die Hochzeit im Ausland kommt, sollte man sich noch in der Heimat über den Wechselkurs erkundigen. Und eventuell auch bereits noch zu Hause Geld wechseln.

  • Wie wird das Wetter sein?

Für die meisten Länder gibt es ideale Reisemonate. Wer eine Hochzeit im Monsunregen oder in tropischer Hitze vermeiden möchte, sollte sich genau über das Klima im gewünschten Hochzeitsland informieren.

  • Flitterwochen buchen?

Die meisten Paare verbinden eine Hochzeit im Ausland mit Flitterwochen. Viele Reiseveranstalter bieten Packages für Flitterwochen inklusiver einer Eheschließung an. Am besten erkundigt man sich bei auf Hochzeitsreisen spezialisierten Unternehmen über die unterschiedlichen Möglichkeiten.

Hochzeit in Salzburg

Die Stadt Salzburg ist nicht nur ein beliebtes Touristenziel, sondern auch eine sehr begehrte Stadt für Hochzeiten. Laut eigenen Angaben verfügt die Mozartstadt mit dem Marmorsaal im Schloss Mirabell über den schönsten Trauungssaal Europas. Die herrliche Altstadt, historische Schlösser, zahlreiche Kirchen und traumhafte Locations bieten für jede Hochzeit in Salzburg eine traumhafte Kulisse.

Salzburg, die Geburtstadt von Mozart, ist auf Grund der Salzburger Festspiele international bekannt. Neben dem großen kulturellen Angebot hat die viertgrößte Stadt noch viel mehr zu bieten. Sehenswürdigkeiten wie den Dom und die Festung und allem voran die Altstadt, die seit 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Die Stadt lädt aber auch zum Shoppen ein und zum Genießen. Feinschmecker kommen auf ihre Rechnung. In traditionellen Cafes, edlen Restaurants und gemütliche Gasthäusern wird beste Küche geboten.

Standesamtlich heiraten in Salzburg

Eine standesamtliche Hochzeit in Salzburg ist im Schloss Mirabell, dem schönsten Trauungssaal Europas möglich. Der Termin kann online reserviert werden. Nach der Trauung besteht die Möglichkeit zu einem Sektempfang im Pegasus Zimmer. Hier finden 35 bis 40 Personen Platz.

Die Stadt Salzburg bietet Verlobten einen ganz  besonderen Service: Den Hochzeitspass. Es ist möglich den Pass mit neuem Namen bereits am Tag der Hochzeit in Salzburg zu erhalten. Mehr Infos zum Hochzeitspass.

Besondere Orte für die standesamtliche Hochzeit in Salzburg

Neben dem Schloss Mirabell bietet die Stadt Salzburg Brautpaaren weitere exklusive Orte für Trauungen an. In folgenden traumhaften Locations ist eine standesamtliche Hochzeit in Salzburg möglich:

•    Schloss Fuschl
•    Schloss Hellbrunn
•    Schloss Lepoldskron
•    Hotel Schloss Mönchstein
•    Kavalierhaus Klessheim
•    Festung Hohensalzburg

Kirchliche Hochzeit in Salzburg

Die Auswahl an Kirchen für eine katholische Hochzeit in Salzburg ist groß. Ein traumhaftes Ambiente bietet unter anderem die Stiftskirche, die zur gleichnamigen Benediktinerabtei, dem ältesten Kloster im deutschsprachigen Sprachraum, gehört. Die Kirche mit dem mächtigen Turm aus dem 9. Jahrhundert liegt in der Altstadt.

Auch in sehr schönem Rahmen kann eine Trauung in der Schlosskapelle des Schlosses Hellbrunn gefeiert werden. Auf Wunsch kann die Trauung auch vom Pfarrer der eigenen Heimatgemeinde durchgeführt werden.

Eine katholische Hochzeit in Salzburg ist auch in der Kirche zur Hl. Erentrudis möglich. Die Besonderheit der Kirche liegt im freistehenden 42 Meter hohen Glockenturm.

Eine evangelische Hochzeit in Salzburg ist unter anderem in der Christuskirche möglich. Das besondere Merkmal der Kirche im neugotischen Stil ist der rötliche Backstein.

Tipp für eine exklusive Hochzeit in Salzburg

Eine märchenhafte Kulisse für eine Hochzeit in Salzburg bietet das Schloss Mönchstein. In Salzburgs erstem 5 Sterne Superior Hotel lässt es sich mit Blick auf die Stadt und umgeben von einem riesigen Park exklusiv feiern. Von der standesamtlichen Hochzeit bis zur Erholung im SPA nach der Hochzeit wird alles geboten.

Hochzeit in Graz

Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark, ist die zweitgrößte Stadt Österreichs. Die Kulturstadt 2003 bietet wunderschöne Plätze zum Heiraten. Ob standesamtliche oder kirchliche Hochzeit in Graz: Es stehen traumhafte Orte zur Auswahl. Auch für die Feier selbst bieten sich viele Lokale an. Eine Hochzeit in Graz wird sicherlich zu einem einmaligen Erlebnis.

Die Universitätsstadt Graz verzaubert mit seinem lieblichen Flair. Am Wochenende ist der Kaiser-Josef-Platz hinter der Oper beliebter Treffpunkt für Einheimische. Hier werden regionale Produkte verkauft. Bei kleinen Snacks und einem Glas Prosecco wird das Wochenende eingeläutet. Aber auch was Kultur betrifft, hat Graz eine Menge zu bieten: Vom UNESCO Weltkulturerbe bis hin zu zeitgenössischer Architektur. Nach einem Shopping-Bummel durch die Stadt lässt es sich in netten Cafes und Restaurants gut einkehren.

Standesamtliche Hochzeit in Graz

Die Anmeldung zur standesamtlichen Hochzeit in Graz erfolgt über das Standesamt des Hauptwohnsitzes. Die Aufgebotsbestellung ist frühestens sechs Monate vor dem gewünschten Termin möglich. Das Brautpaar muss dazu gemeinsam am Standesamt erscheinen. Für die standesamtliche Hochzeit in Graz stehen zahlreiche Räumlichkeiten zur Auswahl.

Trauungsorte für die standesamtliche Hochzeit in Graz

  • Trauungssaal im Rathaus

Der Trauungssaal im Rathaus stellt die klassische Variante für eine standesamtliche Hochzeit in Graz dar. Neben dem klassischen Ambiente wir das musikalische Rahmenprogramm kostenlos geboten. Trauungen sind von Donnerstag bis Samstag im Zeitraum zwischen 9 Uhr und 13 Uhr möglich. Brautpaare, die sich für einen Termin um 13 Uhr entscheiden, können den Trauungssaal für eine kleine anschließende Feier buchen.

  • Trauungssaal am Joanneumring 6

Trauungen im Trauungssaal Joanneumring 6 sind immer am Mittwoch zwischen 8:30 Uhr und 12:30 Uhr möglich.

  • Externe Trauungsorte in Graz

Eine standesamtliche Hochzeit in Graz ist weiters an folgenden sechs außergewöhnlichen Plätzen möglich: Am Schlossberg, in der Orangerie im Burggarten, im Plabutscher Schlösserl, im Glockenspielhaus, im Schloss Eggenberg und im St. Veiter Schlössl. Nähere Infos zu den Traumlocations für eine standesamtliche Hochzeit in Graz.

Kirchliche Hochzeit in Graz

Für eine katholische Hochzeit in Graz stehen sehr schöne Kirchen zur Auswahl. An erster Stelle steht natürlich der Grazer Dom. Der nach außen schlicht wirkende Bau besticht im Inneren mit der barocken Ausstattung und der gotischen Architektur.

Ein schönes Ambiente für eine katholische Hochzeit in Graz bietet auch die Franziskanerkirche. Sie zählt zu den ältesten Kirchen der Stadt und wird von einem Zwiebelhelm gekrönt.

Mit der Mariahilferkirche gibt es einen weitern sehr schönen Ort für eine katholische Trauung. Gegenüber dem Schlossberg am rechten Murufer gelegen vermittelt die Wahlfahrtskirche ein sehr romantisches Flair.

Für alle, die eine Hochzeit in Graz in aufgeschlossenem Rahmen feiern möchten, ist die Kirche St. Andrä sehr empfehlenswert. Die Kirche im multikulturellen Stadtteil ist für ihre Offenheit bekannt.

Eine evangelische Trauung in Graz ist unter anderem in der Heilandskirche möglich. Der im Biedermeier errichtete Bau befindet sich am Kaiser-Josef-Platz in unmittelbarer Nähe zur Oper.

Besonders Locations für eine Hochzeit in Graz

Der Schlossberg ist nicht nur der Hausberg der Grazer, sondern auch beliebtes Ausflugsziel. Wer seinen Hochzeitsgästen ein besonderes Programm bieten möchte, fährt mit der Standseilbahn auf den Schlossberg und genießt im Restaurant mit Blick auf die Stadt eine einzigartige Hochzeit in Graz. Ein Tipp für alle, die nach der Trauung in Graz etwas ins Grüne möchten: Innerhalb von 50 Autominuten ist das Schloss Obermayerhofen zu erreichen. Hier lässt es sich inmitten eines riesengroßen Parks unglaublich romantisch feiern.

Hochzeit in Wien

Wer in Wien heiraten möchte, hat eine unglaublich große Auswahl an Orten für die Trauung und für die anschließende Hochzeitsfeier. Allein für eine standesamtliche Hochzeit in Wien stehen über 40 Orte außerhalb des Standesamts bereit: Vom Donauturm bis hin zur Hofburg. Auch an wunderschönen Kirchen und Kapellen mangelt es nicht. Die Hochzeitsfeier selbst kann in zahlreichen traumhaften Locations gefeiert werden. Ob mitten im Zentrum oder mit Blick über die Dächer der Stadt: Eine Hochzeit in Wien wird zu einem einmaligen Erlebnis.

Wien zählt weltweit zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität. Die österreichische Hauptstadt verzaubert mit dem besonderen Ambiente, das Historie und Moderne schön verbindet. Das riesige kulturelle Angebot, die guten Shopping-Möglichkeiten und auch die vielen Lokale aller Art sorgen für viel Abwechslung. Im Sommer pulsiert das Leben in den Schanigärten, Parks und am Wasser. Im Winter locken die zahlreichen Weihnachtsmärkte Einheimische und Touristen an. Bekannt ist Wien auch für die vielen Cafehäuser, die mit ihrem Charme zum stundenlangen Verweilen einladen.

Standesamtliche Hochzeit in Wien

In den Trauungssälen der zehn Wiener Standesämter kann in stimmungsvollen Rahmen schön geheiratet werden. Trauungen sind von Montag bis Freitag vormittags und nachmittags möglich. Im Standesamt Wien-Innere Stadt ist eine standesamtliche Hochzeit auch am Samstagvormittag möglich. Wer außerhalb des Standesamts in Wien heiraten möchte, dem werden sehr viele wunderbare Möglichkeiten dazu geboten. Eine standesamtliche Hochzeit in Wien ist unter anderem in folgenden Locations möglich:

Kirchliche Hochzeit in Wien

Auch für die kirchliche Hochzeit in Wien stehen wunderschöne Kirchen zur Auswahl. Unter anderem bieten die folgenden drei Kirchen traumhafte Kulissen. Eine katholische Trauung in sehr schönem Rahmen ist in der Franziskanerkirche in der Innenstadt von Wien möglich. Für eine Hochzeit im Grünen bietet sich die neu renovierte Otto-Wagner-Kirche auf der Baumgartner Höhe an. Eine evangelische Hochzeit in Wien lässt sich in herrlichem Ambiente in der Lutherischen Stadtkirche feiern. Die Kirche liegt mitten im Stadtzentrum.

Ausgefallen heiraten in Wien

Mit Sicherheit einer der ausgefallensten Orte für eine Hochzeit in Wien ist eine Oldtimer-Straßenbahn. Das Brautpaar kann sich während der Fahrt oder auch vor einer besonderen Location stehend das Ja-Wort geben. Ein Standesbeamter kann die Trauung im gesamten Netz der Wiener Linien vornehmen. Nach der Trauung ist ein Sektempfang im Wagen oder auch an einer gewünschten Haltestelle möglich.

Hochzeit in Linz

Linz, die Landeshauptstadt von Oberösterreich, bietet eine außergewöhnliche große Auswahl an Trauungsorten für die standesamtliche Hochzeit: Heiraten in Linz ist in kulturellen Locations genauso möglich wie eine Hochzeit im Schloss oder am Schiff. Und auch für die kirchliche Hochzeit bietet die Kulturhauptstadt 2009 schöne Orte an. Ja, in Linz beginnt’s. Das Eheleben 🙂

Große Auswahl an Orten für standesamtliche Hochzeit in Linz

Wer die standesamtliche Hochzeit in Linz feiern möchte, kann aus einer großen Auswahl an möglichen Trauungsorten wählen. Wer unter den zahlreichen Angeboten nicht fündig wird, kann sich mit einem eigenen Location-Vorschlag an die Standesbeamten der Stadt Linz wenden. Die Anmeldung zur standesamtlichen Hochzeit in Linz kann frühestens sechs Monate vor dem gewünschten Termin erfolgen. Folgende Trauungsorte werden vom Standesamt Linz angeboten:

  • Trauungssaal im Neuen Rathaus
    Der Trauungssaal im Rathaus bietet ein elegantes Ambiente für eine Hochzeit in Linz. Das Besondere: Das musikalische Rahmenprogramm ist kostenlos. Der Saal eignet sich für maximal 50 Personen.
  • Bergschlößl am Froschberg
    Im Bergschlößl lässt es sich im barocken Ambiente standesamtlich schön heiraten in Linz. Die Trauung kann auf Wunsch auch im Freien erfolgen.
  • Schloss Ebelsberg
    Hoch über dem Ufer der Traun liegt das Schloss Ebelsberg. Es bietet einen schönen Rahmen für eine standesamtliche Hochzeit am Stadtrand von Linz.
  • Musikschule Linz
    Für Musikliebhaber bietet sich die Musikschule für eine standesamtliche Hochzeit in Linz an.
  • Botanischer Garten
    Standesamtlich heiraten in Linz in der Umgebung exotischer Pflanzen? Ist im Botanischen Garten möglich.
  • Rosengarten
    Ein einmaliges Ambiente bietet der Rosengarten am Pöstlingberg. Hier kann über den Dächern von Linz Hochzeit gefeiert werden.
  • Palais Kaufmännischer Verein
    Das Palais mitten im Zentrum bietet mehrere Säle für eine standesamtliche Hochzeit in Linz an. Im traditionsreichen Ambiente finden bis zu 360 Personen Platz.
  • KulTurm am Pöstlingberg
    In der oberen Ebene des KulTurms ist standesamtlich heiraten über den Dächern von Linz möglich.
  • Landesgalerie
    Für Freunde der Kultur bietet die Landesgalerie einen schönen Rahmen für eine standesamtliche Hochzeit in Linz.
  • Redoutensäle
    In den Redoutensälen stehen mehrere Säle für Hochzeiten zur Verfügung.
  • O.K Offenes Kulturhaus Oberösterreich
    Heiraten in Linz in einem modernen Kunsthaus ist im O.K Offenes Kulturhaus Oberösterreich möglich.
  • Bildungshaus Sankt Magdalena
    Mitten im Grünen und mit einem wunderbaren Ausblick kann im Bildungshaus Sankt Magdalena zehn Minuten entfernt vom Zentrum in Linz Hochzeit gefeiert werden.
  • Festsaal der Landwirtschaftskammer
    Auch im Festsaal der Landwirtschaftskammer kann standesamtlich geheiratet werden.
  • Casino Linz
    Eine ausgefallene Location für eine Hochzeit in Linz stellt das Casino dar.
  • Donaudampfschiff Schönbrunn
    Ausgefallen heiraten in Linz lässt es sich auf einem Schiff auf der Donau.
  • Schiffe der Firma Wurm & Köck
    Noch eine Möglichkeit auf der Donau zu heiraten. Die Schiffe der Firma Wurm & Köck sind zwischen zwischen Regensburg und Wien unterwegs.
  • MS Helene
    Auf dem Panormaschiff MS Helene, das durch die wunderschöne Landschaft am Unteren Inntal fährt, lässt sich auch eine romantische standesamtliche Hochzeit in Linz feiern.
  • Lederfabrik
    In der Lederfabrik können Paare in historischem Ambiente am Stadtrand von Linz heiraten.
  • Theater Chamäleon
    Für Freunde der Kultur bietet das Theater Chamäleon einen besonderen Rahmen für eine standesamtliche Hochzeit in Linz.
  • Hotels und Restaurants
    Zusätzlich zu all diesen Locations stehen auch Hotels und Restaurants für eine standesamtliche Hochzeit in Linz zur Verfügung.

After Wedding nach standesamtlicher Trauung

Wer sich klassisch für eine standesamtliche Hochzeit in Linz im Rathaus entscheidet, hat nach der Trauung die Möglichkeit zu einer so genannten „After Wedding Feier“. Dabei kann in einem von zwei Räumen gegen Entgelt gemeinsam mit den Gästen bei einem Glas Sekt in Ruhe gefeiert werden.

Kirchlich heiraten in Linz

Auch für die kirchliche Hochzeit in Linz gibt es eine Auswahl an schönen Trauungsorten. Zu den beliebten Kirchen zählt die Pöstlingbergkirche Sieben Schmerzen Mariä für eine katholische Hochzeit in Linz auf Grund der außerordentlichen Lage. Die Kirche steht am höchsten Punkt des Pöstlingbergs. In der Martinskirche kann in einer der ältesten Kirchen Österreichs katholisch geheiratet werden. Eine evangelische Hochzeit in Linz ist unter anderem in der unter Denkmalschutz stehenden Versöhnungskirche möglich.

Hochzeit feiern am Pöstlingberg

Besonders beliebt für eine romantische Hochzeit in Linz ist der Pöstlingberg. Kein Wunder: Hoch über den Dächern von Linz mit einem großartigen Ausblick über die Stadt lässt es sich ganz besonders schön feiern. Nach der kirchlichen Hochzeit in der Wallfahrtsbasilika stehen mehrere Locations für die Hochzeitsfeier zur Auswahl. Einen sehr romantischen Rahmen bietet das Pöstlingberg Schlössl, in dem auch standesamtlich geheiratet werden kann. Der Pöstlingberg bietet natürlich auch eine traumhafte Kulisse für Hochzeitsfotos.

Hochzeit feiern bei McDonald’s

Seit Anfang des Jahres bietet McDonald’s in Hongkong Wedding Partys an. Und wer jetzt denkt, nur Kinderpartys kommen bei der Burgerkette gut an, der irrt. McWedding ist der letzte Schrei in der chinesischen Hauptstadt.

Burgers als Hochzeitsessen, Spiele zur Unterhaltung und McDonald’s-Figuren als Gastgeschenke. Eine Hochzeitsfeier bei McDonald’s in Hongkong ist ein ausgefallenes Erlebnis. Ab einem Preis von HK$ 9.999 (ca. € 900) ist es möglich mit 50 Gästen bei der Burgerkette zu feiern.

Das Wedding Special beinhaltet unter anderem die alleinige Nutzung des Lokals für zwei Stunden durch die Hochzeitsgesellschaft, 50 Einladungskarten und natürlich Burger, Chicken McNuggets, Pommes und Co. Die Hochzeitstorte ist ein Konstrukt aus Apfeltaschen. Auf Alkohol muss allerdings verzichtet werden. Da wird auch bei Hochzeiten keine Ausnahme gemacht.

Die Idee für die Wedding Partys entstand, nachdem ein Paar, das sich bei McDonald’s kennen lernte, seine Hochzeitsfeier in einem Restaurant der Burgerkette in Hongkong feierte.

Hochzeit in Klagenfurt

Hochzeit in Klagenfurt geplant? Die Stadt vermittelt durch die direkte Lage am wunderschönen Wörthersee ein ganz spezielles Flair. Eine standesamtliche Hochzeit ist im Schloss genauso möglich wie im Fußballstadion oder am Schiff. Und auch für die kirchliche Trauung stehen viele Kirchen zur Auswahl. Nach der Trauung bieten sich für die Feier viele traumhafte Plätze direkt am See oder auch ein Hochzeitsschiff an.

Standesamtlich heiraten in Klagenfurt

Standsamtliche Hochzeiten finden in Klagenfurt im Stadthaus, dem ehemaligen Kleinmayr-Haus, statt. Trauungen finden von Montag bis Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. An Freitagen und Samstagen sind Trauungen von 9.00 bis 12.00 Uhr möglich.

Standesamt Klagenfurt
Kumpfgasse 20
9010 Klagenfurt
Tel: +43 (0) 463 537 4610

Besondere Ort für die standesamtliche Hochzeit in Klagenfurt

Nach Rücksprache können Paare auch an folgenden romantischen Orten in Klagenfurt standesamtlich heiraten:

  • am Schiff der Wörtherseeflotte
  • im Schloss Loretto
  • in der VIP-Lounge des Wörthersee Stadions
  • im Schloss Hallegg

Ausführliche Infos zur standesamtlichen Hochzeit in Klagenfurt

Katholisch heiraten in Klagenfurt

In Klagenfurt gibt es zahlreiche wunderschöne katholische Kirchen. Die Anmeldung zur Trauung sollte 4 bis 6 Monate vor dem geplanten Hochzeitstermin beim Seelsorger erfolgen. Weiters ist eine Anmeldung für ein Eheseminar erforderlich.
Für eine katholische Hochzeit in Klagenfurt stehen zahlreiche Kirchen zur Auswahl. Die bekannteste davon ist sicherlich der Klagenfurter Dom.

Evangelisch heiraten in Klagenfurt

Eine evangelische Hochzeit in Klagenfurt findet üblicherweise am Samstagnachmittag im Rahmen eines Trauungsgottesdiensts statt. Die standesamtliche Trauung ist Voraussetzung für die kirchliche Trauung. Für die Anmeldung zur Trauung sind Taufschein oder Eintrittsurkunde erforderlich. Bei der Trauung muss dann auch die Heiratsurkunde vorliegen. Evangelische Trauungen sind in Klagenfurt in der Johanneskirche am Lendkanal und in der Christuskirche möglich.

Besondere Ideen für eine Hochzeit in Klagenfurt

Auf Grund der schönen Lage am Wörtersee bietet Klagenfurt für eine Hochzeit viele wunderschöne Plätze. Lokale direkt am See verleihen  jeder Hochzeitsfeier ein zauberhaftes Flair.  Einen sehr romantischen Rahmen für eine Hochzeit bietet das Schloss Maria Loretto auf der Halbinsel im Wörthersee mit einer kleinen eigenen Kappelle und dem wunderschönen Schlosspark.

Eine ganz spezielle Location für eine Hochzeit in Klagenfurt bietet das TraumhochzeitsSchiff der Wörthersee Schifffahrt. Gemeinsam mit den Gästen fährt das Brautpaar zu Wasser in den Hafen der Ehe. Nach dem Ja-Wort wird am Schiff gefeiert. Mit dabei: Catering, Unterhaltungsprogramm und alles was zu einer Hochzeit gehört.

Für Fußballfans gibt es die Möglichzeit, zuerst in der VIP-Lounge des Wörthersee Stadions standesamtlich zu heiraten. Danach kann die Hochzeitstafel in der VIP-Lounge mit Blick auf das Wörthersee Stadion und die umliegenden Berge genossen werden. Die Feier kann bis tief in die Nacht gehen. Termine sind an Freitagen und Samstagen möglich.

Hochzeit im Schloss in Österreich

Es ist der Traum vieler Brautpaare: In einem Schloss heiraten. Romantisch Ja-Sagen im Schlosspark oder im eigenen Standesamt. Und danach stilvoll im Festsaal feiern. In Österreich gibt es viele bezaubernde Schlösser. In einer fortlaufenden Serie stellen wir österreichische Schlösser vor, in denen sich Traumhochzeiten wunderschön feiern lassen.

Wien

Schloss Wilhelminenberg: Heiraten über den Dächern Wiens

Eine märchenhafte Kulisse für Hochzeiten bietet das Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg. Mit Blick auf Wien kann in einer der historischen Räumlichkeiten zuerst standesamtlich geheiratet und danach unvergesslich gefeiert werden. Bei sommerlichen Temperaturen ist die Hochzeitsfeier auch auf der Schlossterrasse oder im grünen Schlosspark möglich. Zu den absoluten Highlights einer Hochzeit im Schloss Wilhelminenberg zählt das exquisite Hochzeitsessen. Den krönenden Abschluss der Feier stellt die Hochzeitsnacht im Schloss dar.
Mehr Infos zur Hochzeit im Schloss Wilhelminenberg

Kärnten

Heiraten im Schoss Velden am Wörthersee

Direkt am Ufer des Wörthersees liegt das bezaubernde Schloss Velden. Es bietet eine sehr romantische Kulisse für Hochzeiten. Nach der standesamtlichen Trauung im Trauzimmer oder im Rosengarten erwartet das Brautpaar und dessen Gäste eine exklusive Feier im sehr stilvollen Rahmen. Bekannt wurde das Schloss über Österreichs Grenzen hinweg auf Grund der Fernsehserie „Ein Schloß am Wörthersee“.
Mehr Infos zur Hochzeit im Schloss Velden

Niederösterreich

Schloss Ernegg für die Hochzeit exklusiv mieten

Mitten im Grünen auf einer kleinen Anhöhe liegt das Schloss Ernegg. Das idyllische Schloss kann exklusiv für Hochzeiten gemietet werden. Von der Trauung in der Schlosskappelle oder im Freien über das Hochzeitsessen in einem der Festsäle oder im Schlosspark bis hin zur Übernachtung in stilvollen Suiten und Zimmern ist alles inklusive. Eine Hochzeit auf Schloss Ernegg wird für Brautpaar und Gäste zum unvergesslichen Ereignis.
Mehr Infos zur Hochzeit im Schloss Ernegg

Schloss Krumbach: ein eigenes Schloss für die Hochzeit

Das Schloss Krumbach inmitten der Buckligen Welt kann für Hochzeitfeiern exklusiv gemietet werden. Nur eine Autostunde von Wien entfernt lässt es sich hier wunderschön feiern. Im „all inclusive package“ ist alles dabei. Von der kirchlichen Trauung über das Hochzeitsmenü bis hin zu den Übernachtungsmöglichkeiten. Brautpaare, die über HOCHZEIT FEIERN auf das Schloss gekommen sind, erhalten kostenlos eine Fotografin zur Verfügung gestellt.
Mehr Infos zur Hochzeit im Schloss Krumbach

Oberösterreich

Märchenhochzeit im Schloss Mondsee

Das Schloss Mondsee liegt inmitten des Salzkammerguts. Die Kombination aus traumhaftem Ambiente, erstklassiger Küche und ausgezeichnetem Service verleiht jeder Hochzeit ein ganz besonderes Flair. Nach der standesamtlichen Hochzeit direkt im Schloss folgt das Festmahl in einer der wunderschönen Räumlichkeiten. Regionale und frische Zutaten zeichnen das Hochzeitsmenü aus. Nach der Feier erwartet das Brautpaar eine Nacht in der romantischen Hochzeitssuite.
Mehr Infos zur Hochzeit im Schloss Mondsee

Salzburg

Hochzeit im Schloss Mönchstein: Heiraten wie im Märchen

In Salzburgs erstem 5 Sterne Superior Hotel Schloss Mönchstein wird jede Hochzeit zu einem einzigartigen Fest. Umgeben von einem 1,4 ha großen Park und mit Blick auf die Stadt Salzburg bietet das Schloss Mönchstein eine märchenhafte Kulisse. Nach der standesamtlichen Hochzeit im Schloss oder der freien Zeremonie in der Schlosskapelle folgt eine unvergessliche Feier. Geboten wird ein traumhaftes Ambiente: Vom Empfang im Freien über das Hochzeitsdinner im historischen Salon bis zur Hochzeitsnacht in der liebevoll eingerichteten Suite. Das Schloss kann auch exklusiv gemietet werden.
Mehr Infos zur Hochzeit im Schloss Mönchstein

Steiermark

Heiraten im beliebten Hochzeitsschloss Obermayerhofen

Ein romantischer Weg führt zum Schloss, das von einem großen Park umgeben ist. Das Schloss Obermayerhofen in der Steiermark bietet eine wunderschöne Kulisse für eine Traumhochzeit. Eine kirchliche Hochzeit ist in der Schlosskapelle genauso möglich wie eine standesamtliche Trauung unter freiem Himmel. Allen Verlobten wird ein besonderer Service geboten: Die kostenlose Organisation ihres schönsten Tages. Das Schloss kümmert sich um den Brautstrauß, den Brautstrauß und alles was zu einer perfekten Hochzeit dazu gehört.
Mehr Infos zur Hochzeit im Schloss Obermayerhofen

Heiraten im Ausland: Für und Wider

Die Hochzeit im Ausland ist sicher ein ganz besonderes Erlebnis. Ein Traumstrand bietet eine sehr romantische Kulisse. Möglicherweise kommt auch die Partner/die Partnerin aus dem Ausland und man will bei deren/dessen Familie heiraten.

Auf was sollte man bei einer Hochzeit im Ausland achten? Was spricht dafür, was dagegen?

Punkte, die für eine Hochzeit im Ausland sprechen:

  • Das Klima

Während in unseren Breiten Winter ist, scheint am anderen Ende der Welt die Sonne warm vom Himmel.

  • Die Landschaft

Direkt am Sandstrand zu heiraten oder auch nur in der Nähe des Meers: Traumhaft romantisch.

  • Das Erlebnis

Fremde Länder entdecken und neue Kulturen kennen lernen ist immer ein Erlebnis.

  • Die Flitterwochen

Die Flitterwochen können nach einer Hochzeit im Ausland gleich vor Ort verbracht werden.

Punkte, die bei einer Hochzeit im Ausland beachtet werden sollten:

  • Gäste

Wie sieht es mit den Gästen aus? Wie hoch sind die Kosten für die Anreise und die Unterkunft? Müssen sich die Gäste viele Urlaubstage nehmen?
Gerade bei einer Hochzeit fernab der Heimat sollte man Verständnis zeigen, wenn Gäste absagen.

  • Bürokratischer Aufwand

Es sollte rechtzeitig damit begonnen werden, die erforderlichen Dokumente zu erfragen. Im Ausland können oft viele Wege erspart bleiben, wenn bereits zu Hause internationale Personenstandsurkunden angefordert wurden.

  • Rechtliche Bestimmungen

Grundsätzlich gilt eine im Ausland geschlossene Ehe auch in Österreich, Deutschland und der Schweiz als rechtsgültig, sofern sie nach dem Recht am Ort der Eheschließung geschlossen wurde.

  • Namensrecht

Die Namensführung in der Ehe sollte bereits vorab geklärt werden. In der Regel gilt das heimische Namensrecht.

  • Vorbereitung

Die gesamte Vorbereitung und Organisation einer Hochzeit im Ausland sollte nicht unterschätzt werden. Allein der bürokratische Aufwand kann teilweise viel Zeit in Anspruch nehmen. Wichtig ist es, rechtzeitig mit der Planung der Hochzeit im Ausland zu beginnen.

Aber selbst wenn eine Hochzeit im Ausland mehr Aufwand mit den Vorbereitungen bedeutet: Heiraten im Ausland ist sicher etwas ganz Besonderes.

Stadt Salzburg bietet Hochzeitspass

Die standesamtliche Trauung bringt zumeist eine Namensänderung mit sich. Die Stadt Salzburg bietet daher einen besonderen Service: den Hochzeitspass.

Alle Verlobten, die in der Stadt Salzburg heiraten und deren Namen sich ändert, können bereits 28 Tage vor der Trauung einen neuen Pass beantragen.

Der Antrag kann im Pass-Service des Einwohner- und Standesamts am Mirabellplatz 4 gestellt werden. Vorzuweisen ist auch der aktuelle Reisepass des zukünftigen Ehepartners/der zukünftigen Ehepartnerin.

Der neue Reisepass wird dann nach der standesamtlichen Hochzeit vom Standesbeamten überreicht.

Mehr Infos zum Hochzeitspass der Stadt Salzburg

Traumhochzeit in Graz

In Graz ist eine standesamtliche Hochzeit in den Trauungssälen im Rathaus und am Joanneumring möglich. Und an folgenden außergewöhnlichen Plätzen, die ein wunderschönes Ambiente bieten.

Schlossberg

Das „Schlossberg“ am Schlossberg bietet ein traumhaftes Ambiente: Über den Dächern von Graz wird der Hochzeitsgesellschaft ein Ausblick über die ganze Stadt geboten.
Mehr Infos zur Hochzeit am Schlossberg

Orangerie im Burggarten

In der renovierten Orangerie im Burggarten kann wunderbar auf der großflächigen Terrasse und der angrenzenden Gartenfläche gefeiert werden.
Mehr Infos zur Hochzeit in der Orangerie im Burggarten

Plabutscher Schlösserl

Mitte im Grünen stellt das Plabutscher Schlösserl den perfekten Rahmen für eine Traumhochzeit dar. Zauberhaft: Der Schlosspark mit viel Platz zum Feiern und Tanzen.
Mehr Infos zur Hochzeit im Plabutscher Schlösserl

Schloss Eggenberg

Eine märchenhafte Kulisse für eine Hochzeit bietet das Schloss Eggenberg. Ja sagen im prunkvollen Planetensaal.
Mehr Infos zur Hochzeit im Schloss Eggenberg

Glockenspielhaus

Heiraten im Glockenspielhaus mitten in der Grazer Altstadt. Genau genommen im Raum „Glockenspiel“ mit dem historischen Dachstuhl.
Mehr Infos zur Hochzeit im Glockenspielhaus

St. Veiter Schlössl

Das St. Veiter Schlössl liegt im Norden von Graz auf einer leichten Anhöhe. Es bietet ein stilvolles Ambiente für jede Hochzeit.
Mehr Infos zur Hochzeit im St. Veiter Schlössl

Traumhochzeit in einem Wiener Wahrzeichen

Standesamtlich heiraten ist in Wien auch außerhalb des Standesamtes möglich. Unter anderem in einem der folgenden vier Wiener Wahrzeichen.

Donauturm

Lust auf eine Hochzeit in luftigen Höhen? Dann bietet sich dazu der Donauturm, das höchste Wiener Wahrzeichen, bestens an. Geheiratet werden kann in der verglasten Panoramaterrasse in 152 Metern Höhe.
Mehr Infos zur Hochzeit am Donauturm

Wiener Rathaus

Eine wunderschöne Kulisse für eine Hochzeit stellt auch das Wiener Rathaus dar. Mit einer Fläche von 113.000 Quadratmetern zählt es zu den imposantesten Wahrzeichen der Bundeshauptstadt. Der Steinerne Saal 2 bietet ein wunderbares Ambiente für eine Hochzeit im historischen Rahmen.
Mehr Infos zur Hochzeit im Wiener Rathaus

KunstHausWien

Für Freunde der Kunst bietet das KunstHausWien einen sehr speziellen Rahmen für die Hochzeit. Das von Friedensreich Hundertwasser erschaffene Museum besticht mit seiner Kreativität. Unter anderem gewellte Fußböden, bunte Farben und phantasievolle Formen  verleihen dem Gebäude seine Einzigartigkeit. Eine prachtvolle Atmosphäre für eine Hochzeit.
Mehr Infos zur Hochzeit im KunstHausWien

Wiener Riesenrad

Beim Heiraten einen herrlichen Blick über Wien genießen und sich dabei noch drehen? Ist möglich! Und zwar bei einer Hochzeit im Wiener Riesenrad mitten im Wiener Prater. Zum Heiraten steht der Luxuswaggon „Jugendstil“ zur Verfügung.  
Mehr Infos zur Hochzeit im Wiener Riesenrad

Papiere für die Kirche – Deutschland

Die kirchliche Trauung sollte rechtzeitig angemeldet werden. Für die Anmeldung sind einige Papier erforderlich. Weiters gibt es noch einige Punkte betreffend die kirchliche Hochzeit zu bedenken. Welche das genau sind, ist im Folgenden zu erfahren.

Für die kirchliche Hochzeit in Deutschland werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Taufscheine (maximal sechs Monate alt), erhältlich bei den jeweiligen Taufpfarrämtern
  • Personalausweis

Kosten fallen in der Regel keine an. Der Termin für die kirchliche Trauung sollte rechtzeitig festgelegt werden, insbesondere, wenn er in die Sommermonate fällt. Denn Sie werden unter Umständen nicht die einzigen sein, die sich für die schönste Jahreszeit entschieden haben.

Weitere Punkte, die zu bedenken sind:

  • Den Verlauf der Trauungszeremonie rechtzeitig planen (Lieder, Trauspruch, Fürbitten, Lesung, etc.).
  • Vor der Trauung ist  ein Traugespräch mit dem zuständigen Pfarrer Pflicht. Dabei wird auch gleich der Ablauf des Traugottesdienstes besprochen. Ebenso wird das Paar nach der künftigen Ehe und nach Ihrer Partnerschaft befragt. Das Gespräch wird in der Regel recht locker geführt.