Forum


Weißer Blumenschmuck für die Kirche

Am Überlegen, den Blumenschmuck für die Kirche eventuell selbst zu machen? Es gibt einfache Varianten von Blumenschmuck, die gut aussehen und einfach zu machen sind. Ein Beispiel: Die Kirchenbänke und den Altarraum mit weißen Rosen schmücken.

Weiße Rosen stehen laut Farbensymbolik für Leidenschaft, Unschuld, Zustimmung und Treue. Genau passend für die Hochzeit 🙂 Weiße Rosen sehen edel aus und passen farblich auch in jede Kirche.

Kirchenschmuck selbst basteln

Folgender Blumenschmuck lässt sich für die Kirche einfach umsetzen: Die Kirchenbänke seitlich mit jeweils einer weißen Rose, etwas Grün und einer weißen Schleife schmücken. Zur genauen Vorstellung bitte das Bild betrachten 🙂

Wie wird’s gemacht?

  • Weiße Rosen für die Kirchenbänke

Zuerst überlegen, ob alle Kirchenbänke seitlich mit Blumenschmuck versehen werden sollen oder z. B. nur die ersten zehn Reihen. Sollen nur die ersten zehn Reihen geschmückt werden, sind 20 weiße Rosen dazu erforderlich. Jeweils eine Rose mit etwas Grün rund herum versehen. Am schönsten eignet sich dazu eine Pflanze mit langen, hängenden Blättern. Die Rose und das Grün mit einer schönen weißen Schleife zusammen binden. Den fertigen Blumenschmuck mit einem dünnen Draht auf der Kirchenbank befestigen.

  • Weiße Rosen für den Altar

Ein großer Strauß weißer Rosen am Alter rundet den Blumenschmuck perfekt ab.

Nach oben