Forum


Überraschung für Brautpaar: Postkarten ein Jahr lang

Die Braut und die beste Freundin, ja da werden Erinnerungen wach. An gemeinsame Reisen, durchgemachte Partynächte und stundenlange Gespräche in einer lauen Sommernacht. Zahlreiche Fotos belegen diese wunderschönen Erinnerungen. Und genau daraus lässt sich eine tolle Überraschung für das Brautpaar machen: Selbst gemachte Postkarten mit eigenen Fotos, die Gäste nach der Hochzeit an das Brautpaar schicken.

Es gibt zahlreiche Fotos aus der gemeinsamen Vergangenheit mit der Braut bzw. dem Bräutigam? Und gemeinsame Fotos von Braut und Bräutigam? Dann lassen sich daraus sehr einfach und schnell Postkarten erstellen, die das Brautpaar ein Jahr lang – jede Woche eine Karte – von den Gästen zugeschickt bekommt.

Wie funktioniert es?

Es werden 52 passende Fotos ausgewählt. Die Fotos werden auf festes Papier kopiert und zugeschnitten (etwa in Größe einer üblichen Postkarte). Auf jede Postkarte wird die Adresse des Brautpaars vermerkt und außerdem ein bestimmtes Datum. Die erste Postkarte hat ein Datum z. B. eine Woche nach dem Hochzeitstermin. Dann werden die weiteren Postkarten im Wochentakt datiert (z. b. 30.7.2012, 6.8.2012, 13.8.2012, …) Die letzte Karte ist somit mit einem Datum etwa ein Jahr nach der Hochzeit datiert.

Auf der Hochzeit werden die Karten auf einer Leine mit Hilfe von Büro- oder Wäscheklammern an einer zentralen Stelle aufgehängt. Im Laufe der Hochzeitsspiele wird die Vorgehensweise kurz erklärt.

Hochzeitsgäste schicken Karten an Brautpaar

Die Gäste können die Postkarten von der Leine entnehmen und sollen sie zum darauf vermerkten Termin an das Brautpaar senden. Damit die Termine nicht verschwitzt werden, wird am besten eine Liste aufgelegt, in dem jeder Gast den Termin für seine Postkarte und die E-Mail-Adresse hinterlässt. Eine verantwortliche Person versendet dann rechtzeitig E-Mails mit einer Erinnerung.

Die Postkarten mit den Fotos stellen für das Brautpaar nicht nur eine schöne Erinnerung an vergangene Zeiten, sondern auch an die eigene Hochzeit dar.

Nach oben