Forum


Tischdeko in Rot-Weiß für Hochzeit

Wie wäre es mit einer rot-weißen Tischdeko? Rot, die Farbe der Liebe, mit etwas Weiß aufgelockert. Wir haben einen Vorschlag für eine rot-weiße Tischdeko. Einfach zum Umsetzen, trotzdem mit toller Wirkung und Strahlkraft 🙂

Die im Folgenden beschriebene Tischdeko ist übrigens auf dem Bild oben zu sehen. Die Farben können natürlich auch anders kombiniert werden.

Was wird für die Tischdeko gebraucht?

  • Rote Blütenblätter
  • Weiße Blütenblätter
  • Weiße Kerzen
  • Weiße Stoffservietten
  • Tortendeckchen aus weißem Papier
  • Unterteller in Silber

Wie wird die Tischdeko gestaltet?

1.) Servietten vorbereiten

Die zur Tischdeko passenden Servietten sind ganz einfach zu gestalten. Für jeden Gast wird eine Stoffserviette vorbereitet. Die Stoffserviette wird zu einem Rechteck (ca. 5 cm breit) gefaltet. Anschließend wird eine rote Schleife darüber gebunden.

2.) Blütenblätter streuen und Kerzen aufstellen

Bei einer Festtafel werden die Blütenblätter jeweils in der Tischmitte gestreut. Die roten Blütenblätter bilden die Grundlage und werden dementsprechend dicht gestreut. Zur Auflockerung werden vereinzelt weiße Blütenblätter darüber gestreut. Auf den Blütenblättern werden in regelmäßigen Abständen die weißen Kerzen platziert. Handelt es sich um runde Tische, kann in der Tischmitte ein runder Kreis mit den Blütenblättern gebildet werden. Darauf werden die Kerzen platziert.

3.) Silberne Unterteller platzieren

Die silbernen Unterteller mit Tortendecken aus weißem Papier verleihen der Tischdeko einen ganz besonderen Schick. Unter den Tellern jedes Gastes wird ein Unterteller mit Spitzendeckchen platziert.

Wie im Bild zu sehen komplettieren das silberne Besteck und die Gläser den edlen Look der rot-weißen Tischdeko 🙂

Nach oben