Forum


Tag des Kusses

Der 6. Juli ist der internationale Tag des Kusses. Es heißt, der Aktionstag wurde 1990 in Großbritannien ins Leben gerufen. Der Kuss gilt in vielen Teilen der Welt als Ausdruck von Liebe und Freundschaft. Küssen ist nicht nur das schönste Zeichen der Zuneigung, sondern unter anderem auch gesund. Wir haben zehn Fakten über das Küssen zusammen getragen.

10 Fakten über das Küssen

  • Der 6. Juli ist der jährliche internationale Tag des Kusses
  • Etwa 20 Kalorien werden für einen einminütigen Kuss verbraucht.
  • Zwei Drittel der Bevölkerung dreht den Kopf beim Küssen nach rechts.
  • Im Laufe unseres Lebens verteilen wir mehr als 100.000 Küsse.
  • Ein Kuss dauert durchschnittlich ca. 12 Sekunden.
  • Küssen lässt das Herz schneller schlagen: Der Herzschlag beschleunigt sich auf etwa 110 Schläge pro Minute.
  • Eine Studie ergab, dass 92% der Frauen die Augen beim Küssen schließen, aber nur 52% der Männer.
  • Bei einem Kuss werden 34 Gesichtsmuskeln bewegt.
  • Küssen stärkt die Abwehrkräfte.
  • Laut amerikanischen Forschern verlängert Küssen das Leben – um bis zu fünf Jahre.
  • Der längste Kuss der Welt dauerte 33 Stunden. Matty und Bobby küssten sich vom 18. bis 19. September 2011 in New Jersey sooo lange.

 

Nach oben