Forum


Silberhochzeit – 25 Jahre Ehe

Nach 25 Ehejahren wird die Silberne Hochzeit als großes Fest gefeiert. Traditionsgemäß beteiligen sich Nachbarn oder Freunde und Familie an der Dekoration des Eingangsbereiches. Nadelbaumäste werden an die Eingangstüre angebracht und mit silberfarbenen Blumen (z. B. aus Alufolie) dekoriert. Die Ehe hat sich während der letzten 25 Jahre bis zur jetzigen Silberhochzeit bereits mehrfach unter Beweis gestellt und gilt als gefestigt.

Je nach Region gilt der Brauch, am Tag vor der Silberhochzeit erneut einen Polterabend zu veranstalten, ähnlich wie am Tag vor der Hochzeit. Passende Geschenke von Freunden und Familie sind Gegenstände aus Silber oder zumindest in silberner Farbe. Auch das Ehepaar selbst schenkt sich Silberschmuck oder ähnliches. Doch sind selbstverständlich auch andere Geschenke, wie Blumen oder Theater- bzw. Musicalkarten immer willkommen.

An der Silbernen Hochzeit darf der Spaß aber auch nicht fehlen. Sketche, Sprüche und Gedichte sorgen für lustige Augenblicke. Auch Spiele können veranstaltet werden. So wird aus der Silberhochzeit ein lustiges und unvergessliches Fest.

Nach oben