Forum


Rubinhochzeit – 40 Jahre Ehe

Rubin gilt als der Edelstein der Liebe, des Lebens und des Feuers. Wenn ein Ehepaar 40 Jahre lang verheiratet ist, haben sie diese Zeit in immerwährender Liebe miteinander verbracht. Die Rubinhochzeit wird als ein rauschendes Fest gefeiert. Passenderweise lässt der Ehemann den Ehering seiner Frau kurz vor der Rubinhochzeit mit einem Rubin verschönern und überreicht ihn ihr an ihrem Hochzeitstag.

Nach 40 Ehejahren haben die Eheleute bewiesen, dass ihre Liebe unerschütterlich ist und dass das Leben immer noch voller Feuer für beide ist. Die Rubinhochzeit ist also ein Fest ihrer Liebe und das ihres gemeinsamen Lebens. Gäste bringen Blumen, oder originelle und praktische Geschenke mit, diesmal jedoch nichts, was mit Arbeit assoziiert werden könnte – keine Haushaltsgeräte und ähnliches.

Zum Fest darf die Farbe Rubinrot dominieren, vor allem die Tischdekoration darf in rot gehalten werden. Wenn das Ehepaar eine große Familie hat, können die Familienmitglieder dem Paar eine Reise nach Thailand schenken. Rubin wird mit Thailand fest verbunden, denn die Edelsteine bekommen in erster Linie hier ihren besonderen Schliff, der den Rubinen ihr Feuer verleiht.

Nach oben