Forum


Notfall-Körbchen

Immer öfter gesehen auf Hochzeiten: Das Notfall-Körbchen. Meist beim Waschbecken in den Toiletten platziert, findet man bzw. frau Rettung. Weil die neue Strumpfhose darin zum Beispiel das Laufmaschen-Desaster löst oder Aspirin die lästigen Kopfschmerzen verschwinden lässt.

Wie sieht das Notfall-Körbchen aus?
Am besten einfach zwei größere Brotkörbchen oder zwei (Schuh-)Schachteln, die schön verziert werden, verwenden. Hinein kommt dann alles, was man bzw. frau im Notfall brauchen kann 😉 Die Körbchen werden auf die Waschbecken auf den Toiletten gestellt. Es empfiehlt sich, eine kleine Notiz dazu zu geben, damit sich die Gäste auch zugreifen trauen. Zum Beispiel folgendes auf einen Zettel schreiben und über dem Körbchen fixieren: Blasen auf den Füßen oder raue Hände? Das Notfall-Körbchen hilft weiter 🙂

Was soll in das Notfall-Körbchen rein?

Folgendes kann sowohl ins Notfall-Körbchen für Frauen als auch Männer rein:

  • Handcreme
  • Kaugummi
  • Blasenpflaster
  • Pflaster
  • Taschentücher
  • Deo
  • Nähzeug
  • Erfrischungstücher
  • Kamm
  • Sicherheitsnadeln
  • Zahnseide
  • Fleckenseife
  • Haargel
  • Aspirin
  • Farblose Schuhcreme

In das Körbchen für Frauen kann noch Folgendes ergänzt werden:

  • Tampons
  • Strumpfhosen in verschiedenen Größen
  • Nagelfeile
  • Haarspray

Unser Tipp:
In größeren Drogerie-Märkten gibt es Deos, Haarspray, Cremen, … in kleinen Testpackungen zu kaufen. Diese eignen sich optimal für das Notfall-Körbchen.

Fehlt etwas?
Gibt es noch weitere Ideen für das Notfallkörbchen? Was kann noch rein? Gibt es originelle Sprüche, die zum Zugreifen auffordern? Freuen uns über Ergänzungen 🙂

Nach oben