Forum


Hochzeitszeitung

Die Hochzeitszeitung ist ein sehr persönliches Geschenk von Familie und Freunden an das Brautpaar. Inhalt der Hochzeitszeitung ist in der Regel das bisherige gemeinsame Leben der frisch Verheirateten. Familie und Freunde engagieren sich als Autoren und erstellen die Hochzeitszeitung meist in einem heiteren Stil.

Vorlagen für die Hochzeitszeitung

Am einfachsten ist es, sich beim Erstellen der Hochzeitszeitung an eine Vorlage zu halten. So fällt die Gestaltung des Layouts um einiges leichter. Im Internet gibt es viele Muster für eine Hochzeitszeitung. Sollte keines der vorgeschlagenen Layouts Gefallen finden, sind die Beispiele sicherlich auch eine Hilfe. Denn meistens liefert der inhaltliche Aufbau der Vorlage für die Hochzeitszeitung Ideen.

Ideen für die Hochzeitszeitung

Inhaltlich dreht sich die Hochzeitszeitung wie bereits erwähnt, hauptsächlich um das (gemeinsame) Leben des Brautpaars. Wie haben sich die beiden kennen gelernt? Lustig ist auch immer ein unterhaltsamer Steckbrief von Braut und Bräutigam. Zusätzlich zu den privaten Inhalten kommen in der Hochzeitszeitung Elemente wie zehn selbst erfundene Ehegebote oder Weisheiten für die Ehe gut an. Eine weitere Idee für die Hochzeitszeitung ist ein selbst erstelltes Horoskop für das Brautpaar.

Hochzeitszeitung selbst gestalten

Eine Hochzeitszeitung lebt großteils von Fotos. Daher sollte mit dem Sammeln der Fotos rechtzeitig begonnen werden. Sehr beliebt sind immer Kinderfotos von Braut und Bräutigam. Am besten einfach bei den Eltern des Brautpaares nach Fotos fragen. Aber auch gemeinsame Fotos von Feiern und Urlauben sind eine gute Idee für die Hochzeitszeitung.

Hochzeitszeitung drucken

Ist die redaktionelle Arbeit abgeschlossen, stellt sich die Frage: Wo die Hochzeitszeitung drucken lassen? Werden nicht zu viele Exemplare benötigt, kann der Druck der Hochzeitszeitung eventuell privat erfolgen. Andernfalls empfiehlt es sich, die Zeitung für die Hochzeit drucken oder auch kopieren zu lassen. Am einfachsten wird es sein, dazu einen Copy-Shop aufzusuchen. Eine Überlegung dazu noch: Sollen alle Exemplare in Farbe gedruckt werden? Aus Kostengründen können die Exemplare der Hochzeitszeitung für das Brautpaar und dessen Eltern zum Beispiel in Farbe gedruckt werden und die anderen Gäste erhalten eine Ausgabe in schwarz-weiß.

Hochzeitszeitung verkaufen

Die Hochzeitszeitung wird auf der Feier den Gästen zum Verkauf angeboten. Den Verkaufserlös bekommt traditionell das Brautpaar. Zum Beispiel als kleinen Zuschuss für die Flitterwochen.

Nach oben