Forum


Hochzeitsspiele, die Geld einbringen

Hochzeitsspiele können nicht nur für Spaß und Unterhaltung sorgen, sondern auch etwas Geld in die Hochzeitskasse bringen. Es handelt sich natürlich um kein Vermögen, aber selbst mit einem kleineren Betrag kann das junge Ehepaar auf der Hochzeitsreise z. B. einmal schön essen gehen. Im Folgenden werden drei Hochzeitsspiele mit Geldeinnahmen für das Brautpaar präsentiert.

Brauttanz kaufen

Jeder Gast möchte natürlich mal gern mit der Braut tanzen. Kein Problem! Gegen einen kleinen Geldbetrag (z. B. zwei Euro) lässt sich dieser Wunsch erfüllen. Natürlich können auch die Damen für den gleichen Betrag mit dem Bräutigam tanzen. Am besten gibt es einen Verantwortlichen, der sich den ganzen Abend darum kümmert, ob die Gäste für die Tänze auch wirklich zahlen.

Tombola

Bei der Tombola werden großartige Preise angekündigt. Zum Beispiel eine Waschmaschine oder ein Traumurlaub. Die Gäste können sich im Laufe der Feier Lose kaufen. Bei der Verlosung entpuppen sich die groß angekündigten Preise dann allerdings als doch nicht so real: Anstatt der Waschmaschine gibt es ein Stück Seife und den Traumurlaub gibt es in Form von einer Schlaftablette.

Geldsuche

Das Brautpaar bekommt eine Hochzeitstorte aus Gips und einen Hammer dazu geschenkt. Mit der Vorahnung, dass sich in der Torte ein Schatz verbergen wird, beginnen Braut und Bräutigam die Torte mit dem Hammer zum Zerstören. Doch zum Vorschein kommt kein Schatz, sondern Dosen und kleine Schachteln. Während die Gäste über das Geldversteck informiert sind und Spaß haben, ist das Brautpaar verwirrt. So lange bis es das Geld im hohlen Griff des Hammers findet.

Hier gehts zur Übersicht der Hochzeitsspiele

Nach oben