Forum


Hochzeitsspiel: Übereinstimmungsfragen

Worum geht’s?
Mit diesem Hochzeitsspiel wird getestet, wie gut sich das Brautpaar kennt. Dazu werden dem Brautpaar etwa 20 Fragen gestellt, die nur mit „Sie“ oder „Er“ beantwortet werden können.

Was wird benötigt?
Braut
Bräutigam
Ein Spielleiter
Zwei Stühle
Etwa 20 Fragen aus dem gemeinsamen Alltag des Paares, die mit „Er“ oder „Sie“ beantwortet werden können.
Zwei selbst gebastelte Schilder mit Aufschrift „Sie“
Zwei selbst gebastelte Schilder mit Aufschrift „Er“

Wie geht’s?
Das Brautpaar sitzt auf den beiden Stühlen Rücken an Rücken im Saal. Die beiden erhalten jeweils ein Schild mit der Aufschrift „Er“ und eines mit der Aufschrift „Sie“. Der Spielleiter beginnt die Fragen zu stellen. Sobald eine Frage gestellt wurde, müssen Braut und Bräutigam zeitgleich eines der beiden Schilder in die Luft heben. Die beiden dürften sich natürlich nicht absprechen. Ziel des Spiels ist es, so viele übereinstimmende Antworten wie möglich zu geben.

Mögliche Fragen:
Wer ist eifersüchtiger?
Wer bleibt lieber zu Hause vor dem Fernseher, anstatt auszugehen?
Wer hat den ersten Schritt beim Kennenlernen gemacht?
Wer schläft in der heutigen Hochzeitsnacht zuerst ein?
Wer wird in Zukunft wegen des kreischenden Nachwuchs in der Nacht aufstehen?
Wer gibt nach einem Streit zuerst nach?
Wer bringt den Müll raus?
Wer kümmert sich um Reparaturen im Haushalt?
Wer ist attraktiver?
Wer braucht länger im Badeszimmer?
Wer ist eitler?
Wer fährt besser Auto?
Wer kocht besser?
Wer ist trinkfester?
Wer ist romantischer?
Wer hat die Macht über die Fernbedienung?
Wer ist mehr Sturkopf?
Wer ist sportlicher?
Wer flirtet mehr?
Wer kann besser mit Geld umgehen?
Wer jammert bei einer Verkühlung mehr?

Gibt’s Tipps dazu?
Je doppeldeutiger die Fragen sind, desto lustiger wird das Hochzeitsspiel.

Zur Übersicht der Hochzeitsspiele

Nach oben