Forum


Die perfekten Schuhe für die Hochzeit finden

Auch wenn bei einer Hochzeit zwei Menschen und ihre Liebe im Mittelpunkt stehen, gilt doch die meiste Aufmerksamkeit der Braut, ihrem Kleid, ihrer Frisur – und natürlich ihren Schuhen. Das Traumkleid ist gefunden? Perfekt! Dann geht es darum, die richtigen Schuhe für den schönsten Tag des Lebens zu finden.

Schuhe, Schuhe, Schuhe

Schuhe kann man als Frau ja nicht genug haben, aber an die Brautschuhe hat man selbstverständlich sehr hohe Ansprüche:

  • Sie müssen so bequem sein, dass man die ganze Nacht darauf tanzen kann. Absatzhöhe und Passform sind also sehr wichtige Kriterien bei der Brautschuhwahl.
  • Klassisch-elegant oder verspielt-romantisch – die Schuhe müssen zur Wahl des Brautkleides in Farbe und Stil sowie zum gesamten Hochzeitsambiente passen. Auch die Absatzhöhe muss mit der Länge des Brautkleides abgestimmt werden.
  • Wer sich nicht Schuhe nur für einen einzigen Tag kaufen möchte, kann neutral gehaltene Schuhe wählen. Weiße oder cremefarbene Schuhe sind auch im Alltag sehr elegant. Auf Satin und schimmernde Materialien sollte man dann aber verzichten, denn diese schreien geradezu „Braut“.

Wo kauft man die richtigen Schuhe?

Wer es lieber schlicht mag oder etwas Geld sparen möchte, wird nicht im Brautmodengeschäft, sondern im normalen Schuhhandel fündig. Dort findet sich oft eine große Auswahl an weiß- und cremefarbenen, klassischen Pumps. Ideal für alle, die ihre Schuhe mehr als einmal tragen möchten. Wer es etwas opulenter liebt, findet tolle und aufwendig gearbeitete Brautschuhe im Brautmodengeschäft. Vor einem teuren Schuhkauf sollte man bedenken, dass die Schuhe bei einem langen Kleid wahrscheinlich gar nicht zu sehen sein werden.

Noch ein paar praktische Tipps

  • Egal für welche Schuhe man sich entscheidet, man sollte sie vor dem großen Tag auf jeden Fall zuhause einlaufen, damit Blasen keine Chance haben. Idealerweise wird auch schon mal probeweise das Tanzbein in den Schuhen geschwungen.
  • Wer sich nicht sicher ist, wie bequem die Schuhe sind, für den sind Gelkissen in den Schuhen ein Must-Have.
  • Am großen Tag selbst sollte die Braut unbedingt ein Notfallpäckchen dabei haben, inklusive Blasenpflastern.

Ohne zu dramatisieren: Die Schuhe können über Erfolg und Misserfolg der Hochzeitsfeier bestimmen. Bequeme Modelle schenken der Braut nicht nur Selbstbewusstsein und eine tolle Ausstrahlung, sondern auch ein langes Durchhaltevermögen für die Feier.

Flache Schuhe für die Party?

Auch erlaubt: Für die Party flache Schuhe kaufen. Für Sommerhochzeiten weiße Flipflops, sonst einfache Pumps oder Ballerinas. Unser Facebook-Fan Beate hat auch noch eine andere Variante gefunden. Vorher weiße High Heels und nachher weiße Crocs 😀

Hochzeitsschuhe-Highheels-fuer-die-Braut Hochzeitsschuhe-weisse-Crocs

Nach oben