Forum


Hochzeitsgedichte

Hochzeitsgedichte lassen sich vielfach verwenden. Ob für die Einladungskarten, bei der kirchlichen Feier oder auch im Glückwunsch-Billet für das Ehepaar. Wir haben beliebte Hochzeitsgedichte zusammengestellt.

Was es ist

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe
Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe
Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe
Erich Fried

~~~~~~~

Du sollst nicht fragen, wem Du was nehmen kannst,
sondern wer Dir was geben will.
Du sollst nicht fragen, wer Dir helfen kann,
sondern wer Dir helfen will.
Du sollst nicht fragen, wer Dich verstehen kann,
sondern wer Dich verstehen will.
Du sollst nicht fragen, wem Du treu sein kannst,
sondern wer Dir treu sein will.
Du sollst nicht fragen, zu wem Du passen könntest,
sondern wer zu Dir passen will.
Du sollst nicht fragen, wen Du lieben willst,
sondern wer Dich lieben kann.
Andreas Steinke

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Deine Stärke ist mein Halt.
Dein Halt ist meine Kraft.
Deine Kraft ist mein Antrieb.
Dein Antrieb ist meine Zuversicht.
Deine Zuversicht ist meine Hoffnung.
Deine Hoffnung ist meine Hoffnung.
Dein Herz ist mein Herz.
Dein Leben ist mein Leben.
Deine Liebe ist meine Liebe.
Diego Armando

Nach oben