Forum


Hochzeitsgedicht „Ich trage Dein Herz“

Der Hochzeitsfilm „In den Schuhen meiner Schwester“ hat Millionen Kinobesucher berührt. In der romantischen Komödie wird im Rahmen der Hochzeit von der Schwester der Braut das Gedicht „Ich trage Dein Herz“ von E. E. Cummings vorgetragen. Das wunderschöne Werk passt als Hochzeitsgedicht sehr gut zum Beispiel in die Hochzeitseinladung oder auch als Eheversprechen.

Ich trage Dein Herz

Ich trage Dein Herz bei mir.
Ich trage es in meinem Herzen.
Nie bin ich ohne es.
Wohin ich auch gehe, gehst Du meine Teure.
Und was auch nur von mir allein gemacht wird, ist Dein Werk, mein Schatz.
Ich fürchte kein Schicksal, weil Du mein Schicksal bist, mein Liebling.
Ich will keine Welt, weil Du meine Schöne, meine Welt bist, meine Liebste.
Hier ist das tiefste Geheimnis, um das keiner weiß.
Hier ist die Wurzel der Wurzel.
Und die Knospe der Knospe.
Und der Himmel des Himmels, eines Baumes namens Leben.
Der höher wächst, als unsere Seele hoffe, unser Geist verstecken kann.
Das ist das Wunder, das den Himmel zusammen hält.
Ich trage Dein Herz.
Ich trage es in meinem Herzen.

E. E. Cummings

Nach oben