Forum


Hochzeitseinladung: Was soll drinnen stehen?

Die Hochzeitseinladung kann sehr individuell gestaltet werden. Selbst gemacht mit Foto, mit einem Zitat versehen, … Einige Infos sollten aber in keiner Hochzeitseinladung fehlen. Was in der Hochzeitseinladung unbedingt stehen sollte, steht in folgender Checkliste.

  • Ort der Feier

Standesamt, Kirche und Hochzeitslocation sollen klarerweise in keiner Hochzeitseinladung fehlen.

  • Zeitangaben

Wann findet die Trauung statt? Wann sollen die Gäste eintreffen?

  • Dresscode

Wenn die Gäste in einer ganz bestimmten Kleidung (z. B. Abendkleidung oder Tracht) erscheinen sollen, sollte das in der Hochzeitseinladung stehen.

  • Geschenke

Am besten in der Hochzeitseinladung erwähnen, ob es eine Hochzeitsliste – und wenn ja, wo – gibt oder ob Geld gewünscht wird. Geldwünsche können mit einem Spruch ausgesprochen werden.

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“8″ number_posts=“6″]Weitere Checklisten im Hochzeitsmagazin[/InpsydeCustomShortcodes]

  • Rückantwort

Die Gäste ersuchen, bis zu einem bestimmten Termin zu- bzw. abzusagen. Es erleichtert die Organisation der Hochzeit, wenn man weiß, wie viele Gäste kommen.

  • Kontaktdaten

Die Adresse sollte unbedingt in der Hochzeitseinladung stehen. Sollte jemand nicht zur Hochzeit kommen können, wird oft eine Glückwünschkarte geschickt. Außerdem sollte zumindest eine Telefonnummer des Brautpaares angegeben werden.

  • Lageplan

Ein Lageplan, auf dem Standesamt, Kirche und Location markiert sind, ist für jeden Gast hilfreich.

Nach oben