Reise ins Glück – Traumziele zum Heiraten und Flittern

Viele Paare möchten an einem ganz besonderen Ort in den Hafen der Ehe segeln. Laut einer aktuellen Umfrage, durchgeführt im April 2014 von TripAdvisor, bevorzugen fast zwei Drittel (62%) aller Befragten ein Ziel in der Ferne und knapp ein Viertel (24%) eines in Europa für die Flitterwochen. Warum also nicht gleich den Hochzeitstag mit einem unvergesslichen Urlaub verbinden?

Ob eine Trauung am Strand, Ring-Tausch am Infinity-Pool oder ein Gelage in den toskanischen Weinbergen: Es gibt viele wundervolle Orte, an denen heiratswillige Reisende ihren schönsten Tag im Leben unter traumhafter Atmosphäre erleben können. Wir haben von der Reise-Website TripAdvisor die Favoriten unter den Hochzeits- und Flitterlocations zugesteckt bekommen.

Meerblick-Hochzeit in der Villa Vista Ballena, Cabo San Lucas, Mexiko

1526_Villa_Vista_Ballena1

Gefeiert als einer der besten Häuser in Los Cabos, liegt die Villa Vista Ballena im romantischen Hacienda-Stil, direkt neben dem Golfplatz Cabo del Sol. Hochzeiten werden hier mit Blick auf das Meer von Cortez zelebriert. Das Urlaubsdomizil vereinigt modernen Komfort mit traditioneller Handwerkskunst. Insgesamt gibt es hier 12 Schlafmöglichkeiten. Im Außenbereich bietet die Terrasse einen schönen Blick auf den Ozean, der Strand ist nur ein paar Schritte entfernt. Im Swimmingpool mit Swim-Up Bar oder dem Jakuzzi lässt sich der ereignisreiche Tag im Anschluss entspannt Revue passieren.

Blick auf Meer und Berge im Almiral de la Font, Sitges, Spanien

spain-catalunya-almiral-de-la-font-4-420x325

Almiral De La Font ist ein luxuriös restaurierte „Masia“, ein katalanisches Herrenhaus, südlich von Barcelona und bietet insgesamt 16 Schlafmöglichkeiten. Es liegt hoch auf einem Hügel in der Weinregion Penedès, umgeben vom Nationalpark Garaf. Damit bietet es spektakuläre Ausblicke auf Meer oder Berge, von jedem Zimmer oder der Terrasse aus. Diese Oase der Ruhe verfügt über mehr als 300 Hektar Privatgrundstück mit Weinbergen, Olivenhainen und Obstbäumen – ein idealer Ort für eine romantische Hochzeit mit anschließenden Flitterwochen.

Karibisches Flair im Barbados 28, Barbados, Karibik

front-view

Eingebettet in eine acht Hektar große Gartenanlage verfügt diese luxuriöse Villa über ein Haupthaus, das rund um eine Zuckermühle aus dem 17. Jahrhundert gebaut wurde. Braut und Bräutigam können hier ihren großen Tag inmitten einer Traumkulisse erleben: in einer privaten Strand-Cabana am berühmten Gibbs Bay, einem Pavillon mit herrlichem Blick auf die Küste, einem Infinity-Pool und tropischen Gärten sowie einer geräumigen Veranda. Die Gäste können in einem der sechs Schlafzimmer nächtigen.

Küstenschönheit in der Villa Bellissima, Cabo San Lucas, Mexiko

Villa Belissima

Diese Villa auf einem Hügel liegt nahe der mexikanischen Gemeinde Pedregal von Cabo San Lucas und besticht durch seine moderne Architektur sowie die grenzenlose Aussicht auf den Pazifik: Balkone und Terrassen laden zum Sonnenbaden ein. In den acht geräumigen Suiten kann sich die Hochzeitsgesellschaft zurückziehen und vom eigenen Balkon den Blick aufs Meer genießen. 16 Schlafmöglichkeiten warten auf Besucher, die sich verwöhnen lassen wollen.

Villa Machiavelli in den Weinbergen der Toskana, Italien

tuscany-villamachia-01

Diese Villa aus dem 16. Jahrhundert liegt in der malerischen Chianti Classico-Region und wurde liebevoll restauriert. Die Anlage mit Blick auf 750 Hektar Weinberge, Olivenhaine und toskanischen Wald ist prädestiniert für Hochzeiten. Die Villa besteht aus fünf Gäste-Suiten und eine weitläufige Terrasse mit Blick auf Florenz und der Glockenturm von Giotto. Insgesamt gibt es Schlafmöglichkeiten für 20 Personen. Frischvermählte Paare werden vom eigenen Küchenchef verwöhnt, der auf die toskanische Küche spezialisiert ist.

Balinesische Gelassenheit in der Villa Bayuh Sabbah, Bukit, Indonesien

URID14767554001-BayuhSabbha5BR-The-Bukit-TVG

Zweifellos ist Bayuh Sabbha mit ihren 10 Schlafmöglichkeiten eine der beliebtesten Locations für Hochzeitsfeiern. Die Villa thront auf einer Klippe 50 Meter über dem Meer und bietet einen der schönsten Ausblicke auf ganz Bali. Liebespaare können hier sogar die Lichter im östlichsten Teil von Java in der Nacht sehen und den Sonnenuntergang von vielen Stellen bewundern, ob im luftigen Wohn- und Essbereich oder von den mandelförmigen Infinity-Pools aus.

Kalifornischer Luxus in der Eagle’s Watch Villa, Malibu, USA

3f

Malibu’s Eagle Watch Villa ist ein Wahrzeichen von Malibu geworden, das sich während der Fahrt entlang des Pacific Coast Highway kaum übersehen lässt. Die Villa liegt direkt am Hang und gewährt einen weitreichenden 360° Blick über die Bucht von Malibu. Acht Schlafmöglichkeiten laden zum Genießen ein. Der Sicht auf das Meer von allen Seiten steht dank den hohen Wände und weitläufigen Fenster nichts im Wege. Ideal für eine Hochzeit am Meer.

Sonnenuntergänge in der Villa Oia, Santorin, Griechenland

05

Die malerische Insel Santorin bieten Hochzeitsgesellschaften faszinierende Ausblicke auf das Meer und die aus vulkanischen Schichten aufgebaute Caldera. Eingebettet in diese Landschaft ist die Villa Oia, der ideale Ort für eine Traumhochzeit. Das historische Gebäude wurde aufwendig im traditionellen Stil renoviert und bietet acht Schlafmöglichkeiten. Über den blauen Dächern von Oia können Brautpaare auf der weitläufigen, romantischen Terrasse ihre Hochzeitszeremonie feiern und die Ringe tauschen.

Romantik pur auf den Reisterrassen des The Chalina Estate, Bali, Indonesien

ChalinaEstate

Hier erleben Gäste den entspannten, tropischen Lebensstil, für den Bali so bekannt ist. Das Urlaubsdomizil, bestehend aus Villa und Gästehaus, überzeugt durch Seerosenteiche, traditionelle balinesische Bauweisen und dem Blick auf die weitläufigen Reisterrassen. Die Anlagen sind liebevoll gepflegt und mit ihren 14 Schlafmöglichkeiten „Hochzeit-bereit“. Wer die lange Flugreise in Kauf nimmt, sollte überlegen dort gleich die Flitterwochen anzuhängen.

Luxus und Style in der Villa Sixty One, Anguilla, Karibik

Anguilla

Abgestimmt auf die Farben des Ozeans bietet dieses Domizil einen besonders exquisiten Anblick. Hochzeitsgäste können den Blick auf das karibische Meer von fast jedem Zimmer genießen, es gibt insgesamt zehn Schlafmöglichkeiten. So sind Braut und Bräutigam am wichtigsten Tag von einer tropischen Szenerie umgeben. Die vielen Annehmlichkeiten der Extraklasse, wie ein Tennisplatz, weitläufige Terrasse und Infinity-Pools laden zum längeren Verweilen ein.

Fotos und Text bereitgestellt von: TripAdvisor

Auswandern für die Liebe? Leichtsinn oder Romantik?

Für manche Leute scheinen zehn Tage auszureichen, um sich unsterblich zu verlieben. Auch wenn es nur ein flüchtiger Blickkontakt mit dem Hotelanimateur im Urlaub war. Der Funke ist übergesprungen, mental werden zuhause schon die Wohnung gekündigt und die Koffer gepackt um bei dem unbekannten Schönen in die Junggesellenwohnung einzuziehen.

Verrückt war gestern

Im ersten Moment wird man denken, wer ist denn so verrückt? Aber verrückt ist das heutzutage schon lange nicht mehr. Immer mehr Menschen wandern für die große Liebe aus. Ob es letztendlich wirklich die große Liebe ist oder bloß die Urlaubshitze, die für einen Moment lang das Urteilsvermögen hat aussetzen lassen, ist ungewiss. Auf RTL II läuft der Zeit die Dokumentation „Der Traummann“, in der über drei Frauen berichtet wird, die für den Richtigen Hals über Kopf mit Sack und Pack auswandern. Alle Bedenken werden über Bord geworfen und mit der rosaroten Brille auf, lebt sich alles gleich viel schöner. Doch Achtung – kulturelle Unterschiede, der Verlust der Heimat und Freunde ist meist doch schwieriger als erwartet.

Alltag statt Urlaub

Besonders beliebte Ziele zum Auswandern scheinen Länder in wärmeren Regionen zu sein. Wer also der fremden Sprache nicht mächtig ist, sollte sich auf einsame und ratlose Tage einstellen. Mit den Worten „Do you speak tschörmän“ wird man nicht weit kommen. Außerdem wäre es ratsam, neben den Urlaubseindrücken, die in der Regel immer viel schöner sind, als der Alltag und den Google Bildern, die meist das Paradies versprechen, sich ausführlich über die zukünftige Heimat zu informieren. Wer die typisch deutsch/österreichische Pünktlichkeit liebt, der dürfte zum Beispiel irritiert sein, wenn Installateur und Co was sie heute können besorgen lieber doch verschieben auf morgen.

Macht Liebe blind?

Liebe macht blind und manchmal auch blauäugig. Aber es kann so schön sein verliebt zu sein. Leider ist es immer öfter der Fall, dass der Prinz im fernen Land nicht mehr auf seinem anfänglich weißen Ross sitzt, sondern auf einem Esel, der er meist selbst ist. Frau wird dann enttäuscht und ist auf sich allein gestellt, in einem Land weit weg von Familie und Freunden. Dann heißt es Zähne zusammenbeißen und durchhalten. Für diejenigen, die nicht gleich nach Hause zurückkehren wollen, bietet es sich an eine Sprachschule zu machen und relativ schnell in den Job einzusteigen, um neue Kontakte zu knüpfen, aber bitte nicht wieder mit dem Hotelanimateur.

Natürlich sind die oben angeführten Beispiele alle Klischees, die zwar so manche Urlaubsromanze erfüllt, aber nicht jede. Es gibt durchaus Pärchen, die mittlerweile glücklich verheiratet im Ausland leben und für die es die richtige Entscheidung war.

Seid ihr so ein Pärchen?

Dann meldet euch unter office@hochzeit-feiern.net. Wir würden gerne über eure Erfahrungen berichten.

Hochzeit auf Mallorca

Strahlender Sonnenschein, eine angenehme Meeresbrise und leckere Tapas: Mallorca bietet eine paradiesische Kulisse für eine Hochzeit im Ausland. Zur Wahl stehen eine Menge an romantischen Hochzeitslocations. Eine davon ist die Finca Son Bosch im Südwesten der Insel. Mitten in einem Weingut gelegen bietet Sie ein einzigartiges Ambiente für eine Hochzeit auf Mallorca wie die folgenden Bilder zeigen.


Tipps für eine Hochzeit im Ausland

Im Ausland zu heiraten ist für viele Paare der absolute Traum. Ob am weißen Sandstrand unter Palmen oder in einer Hochzeitskapelle in Las Vegas: Für eine Hochzeit im Ausland gibt es jede Menge Punkte zu bedenken. Auf welche keinesfalls vergessen werden sollte, wird in der folgenden Checkliste verraten.

  • Welche Dokumente für Hochzeit im Ausland?

Für eine Hochzeit im Ausland werden in der Regel zahlreiche Dokumente benötigt, wobei diese oft auch in die Landessprache übersetzt werden müssen. Am besten erkundigt man sich vorab bei dem eigenen Außenministerium über die genaue Vorgehensweise für eine Hochzeit im gewünschten Land. Weiters sollte mit dem zukünftigen Standesamt in der Heimat Kontakt aufgenommen werden, um zu klären, ob die Eheschließung auch im Heimatland anerkannt wird. Auch die Namensführung in der Ehe sollte vorab geklärt werden.

  • Wedding Planner buchen?

Viele Wedding Planner bieten die Organisation von Hochzeiten im Ausland an. Sie kümmern sich von Behördengängen vor Ort über den Brautstrauß bis hin zum Transport des Brautkleids um alle relevanten Punkte. Auf Grund ihrer Erfahrung kennen sie natürlich auch die schönsten Orte für Hochzeiten im Ausland. Wer im Ausland heiraten und sich den damit verbundenen Vorbereitungsstress sparen möchte, sollte an einen Wedding Planner denken.

  • Visum erforderlich?

Für die Einreise in viele Länder ist ein Visum erforderlich. Daher empfiehlt es sich, sich darüber im Idealfall bereits einige Monate vor der Hochzeit im Ausland zu informieren. Das Ausstellen eines Visums dauert oft einige Zeit. Außerdem sollte der Reisepass nicht abgelaufen sein.

  • Impfungen erforderlich?

Für den Besuch zahlreicher Länder dieser Welt wird dringend zu Impfungen geraten. Über erforderliche Impfungen für das gewünschte Reiseland geben unter anderem Tropeninstitute Auskunft.

  • Was ist der Wechselkurs?

In vielen Ländern ist das Leben um einiges kostengünstiger als zu Hause. Damit es aber am Ende zu keinen bösen Überraschungen betreffend die Kosten für die Hochzeit im Ausland kommt, sollte man sich noch in der Heimat über den Wechselkurs erkundigen. Und eventuell auch bereits noch zu Hause Geld wechseln.

  • Wie wird das Wetter sein?

Für die meisten Länder gibt es ideale Reisemonate. Wer eine Hochzeit im Monsunregen oder in tropischer Hitze vermeiden möchte, sollte sich genau über das Klima im gewünschten Hochzeitsland informieren.

  • Flitterwochen buchen?

Die meisten Paare verbinden eine Hochzeit im Ausland mit Flitterwochen. Viele Reiseveranstalter bieten Packages für Flitterwochen inklusiver einer Eheschließung an. Am besten erkundigt man sich bei auf Hochzeitsreisen spezialisierten Unternehmen über die unterschiedlichen Möglichkeiten.

Heiraten im Ausland: Für und Wider

Die Hochzeit im Ausland ist sicher ein ganz besonderes Erlebnis. Ein Traumstrand bietet eine sehr romantische Kulisse. Möglicherweise kommt auch die Partner/die Partnerin aus dem Ausland und man will bei deren/dessen Familie heiraten.

Auf was sollte man bei einer Hochzeit im Ausland achten? Was spricht dafür, was dagegen?

Punkte, die für eine Hochzeit im Ausland sprechen:

  • Das Klima

Während in unseren Breiten Winter ist, scheint am anderen Ende der Welt die Sonne warm vom Himmel.

  • Die Landschaft

Direkt am Sandstrand zu heiraten oder auch nur in der Nähe des Meers: Traumhaft romantisch.

  • Das Erlebnis

Fremde Länder entdecken und neue Kulturen kennen lernen ist immer ein Erlebnis.

  • Die Flitterwochen

Die Flitterwochen können nach einer Hochzeit im Ausland gleich vor Ort verbracht werden.

Punkte, die bei einer Hochzeit im Ausland beachtet werden sollten:

  • Gäste

Wie sieht es mit den Gästen aus? Wie hoch sind die Kosten für die Anreise und die Unterkunft? Müssen sich die Gäste viele Urlaubstage nehmen?
Gerade bei einer Hochzeit fernab der Heimat sollte man Verständnis zeigen, wenn Gäste absagen.

  • Bürokratischer Aufwand

Es sollte rechtzeitig damit begonnen werden, die erforderlichen Dokumente zu erfragen. Im Ausland können oft viele Wege erspart bleiben, wenn bereits zu Hause internationale Personenstandsurkunden angefordert wurden.

  • Rechtliche Bestimmungen

Grundsätzlich gilt eine im Ausland geschlossene Ehe auch in Österreich, Deutschland und der Schweiz als rechtsgültig, sofern sie nach dem Recht am Ort der Eheschließung geschlossen wurde.

  • Namensrecht

Die Namensführung in der Ehe sollte bereits vorab geklärt werden. In der Regel gilt das heimische Namensrecht.

  • Vorbereitung

Die gesamte Vorbereitung und Organisation einer Hochzeit im Ausland sollte nicht unterschätzt werden. Allein der bürokratische Aufwand kann teilweise viel Zeit in Anspruch nehmen. Wichtig ist es, rechtzeitig mit der Planung der Hochzeit im Ausland zu beginnen.

Aber selbst wenn eine Hochzeit im Ausland mehr Aufwand mit den Vorbereitungen bedeutet: Heiraten im Ausland ist sicher etwas ganz Besonderes.