Hochzeitssprüche aus „Der Kleine Prinz“

„Der Kleine Prinz“ wird 70 Jahre alt. Am 6. April 1943 wurde das Buch des Schriftstellers Antoine Saint-Exupery erstmals in New York veröffentlicht. Die Geschichte über einen in der Wüste notgelandeten Piloten, der auf einen kleinen Buben von einem anderen Stern trifft, erfreut sich heute noch größter Beliebtheit bei Groß und Klein. Auf Grund der vielen wunderschönen Zitate in der Geschichte ist das Buch auch bei Brautpaaren sehr beliebt. Wir haben einige passende Hochzeitssprüche aus „Der Kleine Prinz“ zusammen geschrieben.

  • „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
  • „Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“.
  • „Du wirst für mich einzig sein in der Welt. Ich werde für dich einzig sein in der Welt.“
  • „Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.“
  • „Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen: Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“
  • „Aber wenn du mich zähmst, wird mein Leben wie durchsonnt sein. Ich werde den Klang deines Schrittes kennen, der sich von allen anderen unterscheidet.“

>> Das Buch „Der Kleine Prinz“ bei Amazon

13 Liebeszitate

Ob in der Hochzeitseinladung oder zum Valentinstag: Ein Zitat über die Liebe ist für jede Karte eine schöne Bereicherung. Wir haben 13 wunderschöne Aussagen über die Liebe gesammelt.

  • Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemanden, um es mit ihm zu teilen.
    Mark Twain
  • Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.
    Blaise Pascal
  • Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
    Clemens Brentano
  • Jemanden lieben heißt, als einziger eine für die anderen unsichtbares Wunder sehen.
    Francois Mauriac
  • Lieben heißt einen anderen Menschen so sehen zu können, wie Gott ihn gemeint hat.
    Dostojewskij
  • Wirklich reich ist ein Mensch nur dann, wenn er das Herz eines geliebten Menschen besitzt.
    Greta Garbo
  • Das ist das Eigentümliche an der Liebe, dass sie sich niemals gleich bleiben kann. Sie muss unaufhörlich wachsen, wenn sie nicht abnehmen soll.
    Anonym
  • Auf Schönheit gebaute Liebe stirbt so schnell wie die Schönheit.
    John Donne
  • Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man sich ansieht, sondern dass man in die gleiche Richtung blickt.
    Antoine de Saint-Exupéry
  • Liebe ist das größte Abenteuer des menschlichen Herzens. Sie verändert alles, dein Denken und dein Tun, dein Fühlen und dein Sprechen. Dein ganzes Leben.
    Phil Bosmans
  • Das Glück lässt sich verdoppeln, wenn man es teilt.
    Albert Schweitzer
  • Liebe ist das Einzige, was nicht weniger wird, indem wir es verschwenden.
    Ricarda Huch
  • Liebe hält die Zeit an und lässt die Ewigkeit beginnen.
    Chuck Spezzano

Die 20 schönsten Filmzitate über die Liebe

Liebesfilme gibt es wie Sand am Meer. Aber nur wenige schaffen es, nicht zuletzt auch auf Grund wunderschöner Sätze, über Generationen hinweg bekannt zu bleiben. Wir haben 20 romantische Filmzitate ausgewählt, die wunderbar für Hochzeiten passen. Vielleicht ist ja ein Zitat für die eigenen Hochzeitskarten dabei.

  • „Ich bin kein großer Mann, aber ich weiß was Liebe ist.“
    (Forrest Gump)
  • „Das Beste was du jemals lernst, ist zu lieben und wieder geliebt zu werden.“
    (Moulin Rouge)
  • „Unsere Liebe ist wie der Wind. Ich kann sie nicht sehen, aber ich fühle sie.“
    (Nur mit dir) 
  • „Es scheint sich überall die Meinung zu verbreiten, dass wir in einer Welt von Hass und Gier leben – ich sehe das anders – ich glaube, dass die LIEBE überall ist …“
    (Tatsächlich Liebe) 
  • „Warum willst Du mich denn überhaupt heiraten?“ „Damit ich Dich küssen kann, wann ich will.“
    (Sweet Home Alabama) 
  • „Jede Nacht habe ich mir mein Herz herausgerissen. Aber jeden Morgen war es wieder voll.“
    (Der englische Patient) 
  • „Die Geschichte prägt nur einen Moment, die Liebe dagegen ein ganzes Leben.“
    (Wie ein einziger Tag) 
  • „Ich liebe dich, wie ich noch keine andere geliebt habe, und ich habe länger auf dich gewartet als auf jede andere Frau.“
    (Vom Winde verweht)
  • „Diese Gewissheit, jemanden so zu lieben – die hast du nur einmal im Leben.“
    (Die Brücken am Fluss) 
  • „Ich geh mit Dir ans Ende der Welt, bis ans Ende der Zeit. Bis es Sternschnuppen schneit.“
    (Vom Suchen und Finden der Liebe) 
  • „Ich werde tanzen und zwar mit einer großartigen Partnerin, die mir beigebracht hat, dass es Menschen gibt, die für andere einstehen, ohne an die Folgen zu denken. Jemand, der mir beigebracht hat, dass es wichtig ist, dass man an sich glaubt.“
    (Dirty Dancing) 
  • „Selbst wenn sie aussieht wie ein Briefkasten, wäre ich dumm, wenn ich sie nicht heiraten würde!“
    (E-Mail für Dich) 
  • „Und was passiert, wenn der Prinz den Turm erklimmt und die Prinzessin rettet?“ „Daraufhin rettet sie ihm das Leben.“
  • (Pretty Woman)
  • „Sag mir was ich sein soll und ich bin es für Dich.“
    (Wie ein einziger Tag) 
  • „Du bist die Erfüllung all meiner Gebete. Du bist ein Lied, ein Traum, ein Flüstern, und ich weiß nicht, wie ich so lange ohne dich habe leben können.“
    (Wie ein einziger Tag) 
  • „Ohne dich wären die Gefühle von heute nur die leere Hülle der Gefühle von damals.“
    (Die fabelhafte Welt der Amelie) 
  • „Du hast das Gefühl du existierst gar nicht. Bis er dir in die Augen schaut, deine Hand nimmt, oder meinetwegen einen Witz auf deine Kosten reißt. Hauptsache allen ist klar, dass du ihm gehörst. Nur ihm allein.“
    (P.S. Ich liebe Dich)
  • „Ich sollte dir sagen, dass du mich ganz und gar verzaubert hast und dass ich dich liebe, liebe, liebe.“
    (Stolz und Vorurteil)
  • „Meine Herzallerliebste, ich bin tausende von Meilen gegangen, ich habe Flüsse überquert, Berge versetzt. Ich habe gelitten und ich habe Qualen über mich ergehen lassen. Ich bin der Versuchung widerstanden und ich bin der Sonne gefolgt, um Dir gegenüber stehen zu können und Dir zu sagen: Ich liebe Dich.“
    (Im Juli)
  • „Ich bin nicht hier her gekommen um dir zu sagen, dass ich ohne dich nicht leben kann. Ich kann ohne dich leben. Ich will es nur nicht.“
    (Wo die Liebe hinfällt)

Glückwünsche an das Brautpaar

Egal ob persönlich oder per Post: Dem Brautpaar wird schriftlich zur Hochzeit gratuliert. Neben persönlichen Worten sind auch Sprüche für die Glückwunschkarte sehr beliebt. Im Folgenden sind passende Sprüche für die Hochzeitskarte an das Brautpaar zu finden.

Lasst Euch stets von der Liebe leiten,
Ihr sollt in guten wie in schlechten Zeiten,
immer treu zusammen steh’n
und so durchs ganze Leben geh’n.

~~~

Der schönste Traum, er wurde wahr,
Ihr zwei seid jetzt ein Ehepaar.

~~~

Was Ihr Euch ersehnt seit einiger Zeit,
es wurde heute Wirklichkeit.
Viel Schönes soll Euch die Zukunft bringen:
Liebe und Glück vor allen Dingen.

~~~

Wir wünschen Euch beiden, kurz gesprochen,
lebenslängliche Flitterwochen.

~~~

Wir wünschen Euch zum Hochzeitstage
ein langes Leben ohne Plage.
Der liebe Gott schenke Euch viel Glück,
und lenke gnädig Euer täglich Geschick.

~~~

Es sei in einem langen Leben
das junge Paar von Glück umgeben.
Was immer in der Welt geschehe:
Stets liebevoll sei Eure Ehe!

~~~

Zum Lebenswandel Hand in Hand:
Viel Glück! Viel Liebe! Viel Verstand!

~~~

Nur mit Liebe und Vertrauen,
lässt sich Eheglück erbauen –
möge Euch in allen Zeiten,
weiter dieses Glück begleiten!

Hochzeitssprüche: Liebe ist …

Im Laufe der Geschichte haben viele Persönlichkeiten festgehalten, was für sie Liebe ist. Viele der Aussagen passen auch wunderbar als Hochzeitssprüche. Einige Beispiele werden im Folgenden angeführt.

Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.
Mahatma Gandhi

~~~

Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben.
Katharine Hepburn

~~~

Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.
Otto Flake

~~~

Liebe ist das unwiderstehliche Verlangen, unwiderstehlich verlangt zu werden.
Louis Ginsberg

~~~

Liebe ist ein Spiel, welches zwei spielen können und jeder gewinnt.
Eva Gabor

~~~

Liebe ist der Wunsch, etwas zu geben, nicht zu erhalten.
Bertolt Brecht

~~~

Liebe ist gemeinsame Freude an der wechselseitigen Unvollkommenheit.
Hans Kudszus

~~~

Liebe ist Leben, denn sie öffnet Gefühl, Verstand und Sinne.
Christian von Kamp

Zehn lustige Hochzeitssprüche

Spaß muss sein 😉 Daher haben auch lustige Hochzeitssprüche ihre Berechtigung. Wichtig ist aber, dass sie nicht an der falschen Stelle eingesetzt werden. Während also ein lustiger Hochzeitsspruch nicht für die Glückwunschkarte ans Brautpaar geeignet ist, kann er – richtig eingesetzt – in der Hochzeitszeitung für Lacher sorgen. Im Folgenden sind zehn „lustige“ Hochzeitssprüche zu finden.

  • Die meisten Frauen wählen ihr Nachthemd mit mehr Verstand als ihren Mann.
    Coco Chanel
  • Die Ehe ist ein Zweikampf, der mit Ringen anfängt.
    Unbekannter Verfasser
  • Viele Männer wären gern verheiratet, nur nicht vierundzwanzig Stunden täglich.
    Ursula Herkin
  • Heiraten heißt, seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.
    Arthur Schopenhauer
  • Wer heiratet kann sich die Sorgen teilen, die er vorher nicht hatte.
    Verfasser unbekannt
  • Die Liebe ist eine Dummheit, die zu zweit begangen wird.
    Napoleon
  • Die Ehe ist der einzige Krieg, bei dem man mit dem Feind ins Bett geht.
    Unbekannter Verfasser
  • Die Liebe ist das Licht des Lebens, in der Ehe kommt die Stromrechnung.
    Unbekannter Verfasser
  • Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte.
    Woody Allen
  • Die Liebe ist ein Traum. Die Ehe ist Realität.
    Georg Ihmann

Fünf Hochzeitssprüche mit einem „Ja“ zueinander

Ob in der Hochzeitseinladung, im Kirchenheft oder auch als Trauspruch: Ein Hochzeitspruch wird von der Mehrheit der Paare für den schönsten Tag gewählt. Im Folgenden sind fünf wunderschöne Hochzeitssprüche zu finden, die das „Ja“ zueinander deutlich ausdrücken.

Wir sagen JA zueinander,
JA in Glück und Unglück,
JA in Gesundheit und Krankheit,
JA im Erfolg und Misserfolg.
Die Liebe kennt keine Furcht –
sie kann JA für immer sagen.

Verfasser unbekannt

~~~

Zwei Hände, zwei Ringe, ein Versprechen gegeben.
Zwei Körper, zwei Seelen, ein gemeinsames Leben.
Aus zwei wird eins und bleibt doch zwei –
gemeinsam, zusammen und dennoch frei.

Verfasser unbekannt

~~~

Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen.
Und sich darauf das Wort zu geben, ist wohl das Schönste im Leben.

Verfasser unbekannt

~~~

Jeder sieht ein Stückchen Welt, gemeinsam sehen wir die ganze.

Verfasser unbekannt

~~~

Das gemeinsame Glück zweier Menschen ist nichts anderes als zwei kleine, nebeneinander geritzte Striche in die Unendlichkeit.

Robert Musil

Hochzeitsgedicht „Ich trage Dein Herz“

Der Hochzeitsfilm „In den Schuhen meiner Schwester“ hat Millionen Kinobesucher berührt. In der romantischen Komödie wird im Rahmen der Hochzeit von der Schwester der Braut das Gedicht „Ich trage Dein Herz“ von E. E. Cummings vorgetragen. Das wunderschöne Werk passt als Hochzeitsgedicht sehr gut zum Beispiel in die Hochzeitseinladung oder auch als Eheversprechen.

Ich trage Dein Herz

Ich trage Dein Herz bei mir.
Ich trage es in meinem Herzen.
Nie bin ich ohne es.
Wohin ich auch gehe, gehst Du meine Teure.
Und was auch nur von mir allein gemacht wird, ist Dein Werk, mein Schatz.
Ich fürchte kein Schicksal, weil Du mein Schicksal bist, mein Liebling.
Ich will keine Welt, weil Du meine Schöne, meine Welt bist, meine Liebste.
Hier ist das tiefste Geheimnis, um das keiner weiß.
Hier ist die Wurzel der Wurzel.
Und die Knospe der Knospe.
Und der Himmel des Himmels, eines Baumes namens Leben.
Der höher wächst, als unsere Seele hoffe, unser Geist verstecken kann.
Das ist das Wunder, das den Himmel zusammen hält.
Ich trage Dein Herz.
Ich trage es in meinem Herzen.

E. E. Cummings

Hochzeitssprüche

Hochzeitssprüche sind für die Einladungskarten sehr gefragt. Ist ein Spruch einmal gewählt, kann er sich wie ein roter Faden durch die Hochzeitsfeier ziehen. So kann er zum Beispiel auch im Kirchenheft oder auch in der Menükarte schön platziert werden. Im Folgenden finden sich zehn Vorschläge für Hochzeitsprüche.

~~~

Zwei Hände, zwei Ringe, ein Versprechen gegeben.
Zwei Körper, zwei Seelen, ein gemeinsames Leben.
Aus zwei wird eins und bleibt doch zwei –
gemeinsam, zusammen und dennoch frei.

Unbekannter Autor

~~~

Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen. Und sich darauf das Wort zu geben ist wohl das Schönste im Leben.

Unbekannter Autor

~~~

Wir sagen JA zueinander,
JA in Glück und Unglück,
JA in Gesundheit und Krankheit,
JA im Erfolg und Misserfolg.
Die Liebe kennt keine Furcht –
sie kann JA für immer sagen.

Unbekannter Autor

~~~

In der Liebe versinken und verlieren sich
alle Widersprüche des Lebens.
Nur in der Liebe sind
Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit.

Rabindranath Tagore

~~~

Es gibt einen Tag,
da geht man Seite an Seite
der Zukunft entgegen und
ein einfaches
JA
verschönert das ganze Leben.

Unbekannter Autor

~~~

Einen Menschen zu nehmen, wie er ist,
ist doch gar nichts, dass muss man immer.
Die wirkliche Liebe besteht darin,
ihn auch zu wollen, wie er ist.

Emile Chartrier

~~~

Die Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst. Die Liebe besitzt nicht, noch will sie Besitz sein. Denn die Liebe ist der Liebe genug.

Khalil Gibran

~~~

Einen Menschen wissen,
der dich ganz versteht,
der in Bitternissen
immer zu dir steht,
der auch deine Schwächen liebt,
weil du bist sein;
dann mag alles brechen,
du bist nie allein.

Marie von Ebner- Eschenbach

~~~

If you decided to spend the rest of your life together you want the rest of your life to start as soon as possible.

Aus dem Film „Harry und Sally“

~~~

Das höchste Glück auf Erden ist die Ehe.

William Lyon Phelps

~~~

Bei vielen Anbietern von Hochzeitskarten können die gewünschten Hochzeitssprüche in die Einladung, … integriert werden.

Anbieter von Hochzeitseinladungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Glückwünsche zur Hochzeit

Hochzeitsgäste überreichen dem Brautpaar Glückwünsche zur Hochzeit in mündlicher Form bei der Feier selbst und zusätzlich schriftlich in Form eines Billets. Eine oft gestellte Frage dazu: Was für Glückwünsche zur Hochzeit schreiben? Im Folgenden finden sich Ideen dazu.

Das Schreiben der Glückwünsche zur Hochzeit gehört oft nicht zu den beliebtesten Tätigkeiten. Persönlich sollen die Zeilen wirken, aber genau in dem Moment fehlt der Schreibfluss. Wer kennt dieses Problem nicht. Daher ein guter Tipp: Die Glückwunschkarte rechtzeitig schreiben. Auf der Fahrt zur Feier oder in der Location selbst kommen selten die besten Einfälle.

Wie beginnen? Mit der Anrede!

Die Glückwünsche zur Hochzeit beginnen mit der Anrede. Diese kann zum Beispiel so aussehen:

  • Liebe Cornelia, lieber Florian
    Sicherlich passend für Familienmitglieder und Freunde
  • Sehr geehrte Frau Mayer, sehr geehrter Herr Dr. Huber
    Eine sehr förmliche Anrede für Personen, die man nicht so gut kennt.
    Achtung auch bei der Verwendung der Nachnamen. Eventuell haben die beiden auf Grund der standesamtlichen Hochzeit bereits den gleichen Nachnamen
  • Liebe Frau Fischer, lieber Herr Neuhofer
    Passend für ein gut bekanntes Paar
    Auch hier heißt es aufpassen bei den Nachnamen
  • Liebes Brautpaar
    Passt immer, wirkt aber nicht so persönlich

Persönliche Glückwünsche zur Hochzeit

Nach der Anrede folgen persönliche Worte, die abhängig vom Bekanntheitsgrad unterschiedlich ausfallen werden. Handelt es sich bei der Braut bzw. beim Bräutigam um ein enges Familienmitglied, die beste Freundin oder den besten Kumpel, ist ein sehr persönliches Schreiben immer sehr schön. Zusätzlich zu den üblichen Glückwünschen zur Hochzeit können zum Beispiel Erinnerungen an das Kennenlernen und ein Dank für die Freundschaft vorkommen. Auch der Hinweis, dass man dem Brautpaar in jeder Lebensphase immer unterstützend zur Seite stehen möchte, ist sehr schön.
Generell sind unter anderem folgende Glückwünsche zur Hochzeit möglich:

  • Wir wünschen Euch für den gemeinsamen Lebensweg alles, alles Liebe und Gute.
  • Herzlichen Glückwunsch von ganzem Herzen und alles Liebe für die gemeinsame Zukunft.
  • Alles Gute zu Eurem Freudentag und die allerbesten Wünsche für eure gemeinsame Zukunft.
  • Wir wünschen Euch alles Gute für die gemeinsame Zukunft und dass all Eure Wünsche in Erfüllung gehen.
  • Ganz viel Liebe, Gesundheit und Glück für eure Zukunft als Ehepaar.
  • Wir wünschen Euch wunderschöne Stunden zu zweit, unvergessliche Momente und auch viel Kraft für schwere Stunden. Alles, alles Liebe!
  • Dem Traumpaar alles, alles Liebe und die besten Wünsche für die gemeinsame Zukunft.
  • Viel Glück und viel Segen auf all Euren Wegen wünschen wir euch von ganzem Herzen.
  • Wir freuen uns mit Euch und wünschen Euch für Euer gemeinsames Leben nur das Beste!
  • Schöne Momente, unvergessliche Erlebnisse, romantische Stunden für Euer gemeinsames Leben. Genießt das neue Glück als Ehepaar!

Die Möglichkeiten für Glückwünsche zur Hochzeit sind unendlich. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Boshaftigkeiten und Seitenhiebe sind natürlich tabu. Die Hochzeit gilt als der schönste Tag im Leben eines Brautpaars und dementsprechend sollen auch die Glückwünsche zur Hochzeit sein.

Am Ende der Glückwünsche zur Hochzeit: eine Grußformel

Die Glückwünsche zur Hochzeit werden im Normallfall mit einem Gruß beendet. Dieser fällt wieder je nach Bekanntheitsgrad unterschiedlich aus. Möglich ist unter anderem:

  • Alles Liebe, Eure Petra und Paul
    „Eure“ ist für sehr nahestehende Personen sehr persönlich
  • Ihr Herr Dr. Neuhuber
    Förmlich, aber doch auch persönlich
  • Liebe Grüße, Anke
    Neutral, aber doch auch persönlich
  • Freundliche Grüße, Maria und Herbert Huber
    Neutral und doch förmlich
  • Auf ein baldiges Wiedersehen! Jens und Silke
    Freundschaftlich

Auch bei diesen Beispielen wird ersichtlich, dass es unzählige Möglichkeiten gibt, die Glückwünsche zur Hochzeit zu beenden. Wichtig ist, dass die Grußformel passend und nicht übertrieben wirkt.

Hochzeitsgedicht: „Wie ich Dir begegnen möchte“

Gedichte sind ein beliebter Bestandteil für die Hochzeitspapeterie. „Wie ich Dir begegnen möchte“ von Virginia Satir eignet sich wunderschön als Hochzeitsgedicht. Die bekannte amerikanische Familientherapeutin (1916-1988) bringt darin auf den Punkt, wie sich zwei Menschen gegenseitig bereichern können. Sehr schön passend für die Hochzeitseinladung oder auch das Kirchenheft.

Wie ich Dir begegnen möchte

Ich möchte Dich lieben, ohne Dich einzuengen;
Dich wertschätzen, ohne Dich zu bewerten;
Dich ernst nehmen, ohne Dich auf etwas festzulegen;
zu Dir kommen, ohne mich Dir aufzudrängen;
Dich einladen,
ohne Forderungen an Dich zu stellen;
Dir etwas schenken,
ohne Erwartungen daran zu knüpfen;
von Dir Abschied nehmen,
ohne Wesentliches versäumt zu haben;
Dir meine Gefühle mitteilen,
ohne Dich für Sie verantwortlich zu machen;
Dich informieren, ohne Dich zu belehren;
Dir helfen, ohne Dich zu beleidigen;
mich um Dich kümmern,
ohne Dich verändern zu wollen;
mich an Dir freuen, so wie Du bist.

Wenn ich von Dir das Gleiche bekommen kann,
dann können wir einander wirklich begegnen
und uns gegenseitig bereichern.

Virginia Satir

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Gedicht: „Die Hochzeitskerze spricht“

Das Anzünden der Hochzeitskerze nach der Predigt ist fixer Bestandteil der kirchlichen Trauung. Während das Brautpaar die Kerze entzündet, kann von einem Hochzeitsgast ein dazu passender Text vorgelesen werden. Eines der bekanntesten und beliebtesten Gedichte dazu ist das Folgende:

Die Hochzeitskerze spricht

Lasst an eurem Hochzeitstag
eine Kerze brennen.
Sie ist ein leuchtendes
Symbol. Sie soll euch
noch nach Jahren an das
erinnern, was ihr versprochen habt!

Die Hochzeitskerze flüstert euch dies ins Ohr:

Ich habe es gesehen, meine kleine Flamme war dabei
als ihr die Hände ineinander gelegt und euer Herz
verschenkt habt. Ich bin mehr als bloß eine Kerze.
Ich bin ein stummer Zeuge im Haus eurer Liebe
und wohne weiter bei euch.

An Tagen, da die Sonne scheint,
braucht ihr mich nicht anzuzünden.
Aber wenn ihr vor Freude außer Euch seid,
wenn ein Kind unterwegs ist
oder ein anderer schöner Stern
am Horizont eures Lebens erscheint,
dann zündet mich an.

Zündet mich an, wenn es dunkel wird,
wenn in euer Leben Sturm einbricht.
Wenn der erste Streit da ist, wenn ihr lautlos
unter etwas leidet, dann zündet mich an.

Zündet mich an, wenn der erste Schritt
getan werden muss, aber ihr wisst nicht wie,
wenn eine Aussprache notwendig wird, aber ihr findet
keine Worte, wenn ihr euch umarmen möchtet,
aber die Arme sind wie gelähmt, dann zündet mich an.

Mein kleines Licht ist für euch ein deutliches Zeichen.
Es spricht seine eigene Sprache, die jeder versteht.

Ich bin eure Hochzeitskerze. Ich habe euch gern.
Lasst mich brennen, solange es nötig ist,
bis ihr mich dann gemeinsam,
Wange an Wange ausblasen könnt.
Dann sage ich dankbar: Bis zum nächsten Mal!

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Zehn Zitate für die Dankeskarte

Nach der Hochzeit ist es Brauch, dass das junge Ehepaar Dankeskarten an die Gäste verschickt. Damit wird den Gästen noch einmal für das Kommen und Mitfeiern gedankt. Oft ist die Dankeskarte mit einem oder mehreren Hochzeitsfoto/s versehen. Wie wärs auch noch mit einem Zitat? Wir haben zehn wunderschöne Vorschläge dazu.

Zitate zum Thema „Dank“

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Marcus Tullius Cicero

~~~

Ein Leben ohne Feste ist wie ein langer Weg ohne Einkehr.
Demokrit

~~~

Jeder glückliche Augenblick ist eine Gnade und muss zum Danke stimmen.
Theodor Fontane

~~~

Du schuldest uns nichts, aber wir schulden Dir Dank.
Peter Schulz

~~~

Leider lässt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken.
Johann Wolfgang von Goethe

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Man feiere nur, was glücklich vollendet ist.
Johann Wolfgang von Goethe

~~~

Ein Geschenk ist genauso viel wert wie die Liebe, mit der es ausgesucht worden ist.
Thyde Monnier

~~~

Lasst uns dankbar sein gegenüber Leuten,
die uns glücklich machen.
Sie sind die liebenswerten Gärtner,
die unsere Seele zum Blühen bringen.
Marcel Proust

~~~

Das Beste, was der Mensch für einen anderen tun kann, ist doch immer das, was er für ihn ist.
Adalbert Stifter

~~~

Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das in der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyère

Sprüche für Verlobungskarten

Der Heiratsantrag ist angenommen, jetzt soll die schöne Neuigkeit an Familie und Freunde verkündet werden? Verlobungskarten bieten eine Möglichkeit dazu. Damit kann auch gleich eine eventuelle Verlobungsfeier angekündigt werden. Besonders schön passt auch ein Spruch über die Liebe in die Verlobungskarte. Wir haben einige Vorschläge dazu zusammen gestellt.

Mögliche Sprüche für die Verlobungskarte

  • Die Zeit vergeht – die Liebe bleibt.
    (Lateinisches Sprichwort)
  • Liebe ist das Einzige, was nicht weniger wird, wenn wir es verschwenden.
    (Richarda Huch)
  • Wir alle sind Engel mit einem Flügel. Wir müssen einander umarmen, wenn wir fliegen wollen.
    (Luciano De Crescenzo)

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

  • Wo Liebe sich freut, ist ein Fest.
    (Ambrosius von Mailand)
  • Denn nur der ist reich, der geliebt wird und lieben darf.
    (Adalbert Stifter)
  • Das Edelste an der Liebe ist das Vertrauen zueinander.
    (Julius Grosse)
  • Verlobung – wunderbare Zeit, voll Liebe und Gemeinsamkeit. Viel Glück dazu, dass jeder findet was treulich aneinander bindet.
    (unbekannt)
  • Ich möchte mit Dir ein Wir lernen, ohne mein Ich und Dein Du zu verlieren.
    (unbekannt)

Hochzeitsgedichte von Erich Fried

Erich Fried hat mit seinen Gedichten unzählig viele Menschen berührt. Zu den beliebtesten Liebesgedichten zählt „Was es ist“. Es passt perfekt in jede Hochzeitseinladung. Aber auch die Gedichte „Dich“ und „Ohne Dich“ eignen sich wunderschön für Hochzeiten.

Dich

Dich
dich sein lassen
ganz dich

Sehen
dass du nur du bist
das Zarte
und das Wilde
das was sich losreißen
und das was sich anschmiegen will

Wer nur die Hälfte liebt
der liebt dich nicht halb
sondern gar nicht
der will dich zurechtschneiden
amputieren
verstümmeln

Dich dich sein lassen
ob das schwer oder leicht ist?
Es kommt nicht darauf an mit wieviel
Vorbedacht und Verstand
sondern mit wieviel Liebe und mit wieviel offener Sehnsucht nach allem –
nach allem
was du ist

Nach der Wärme und nach der Kälte
nach der Güte
und nach dem Starrsinn
und deinem Willen
und Unwillen
nach jeder deiner Gebärde
nach deiner Ungebärdigkeit
Unstetigkeit
Stetigkeit

Dann
ist dieses
dich dich sein lassen
gar nicht so schwer

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Was es ist

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst

Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht

Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ohne Dich

Nicht nichts
ohne dich
aber nicht dasselbe

Nicht nichts
ohne dich
aber vielleicht weniger

Nicht nichts
aber weniger
und weniger

Vielleicht nicht nichts
ohne dich
aber nicht viel mehr

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Moderne Trausprüche

Der Trauspruch soll nicht nur am Tag der Hochzeit aktuell sein, sondern er soll ein Leitspruch für das gemeinsame Leben sein. Deshalb sollten sich auch Braut und Bräutigam mit dem Trauspruch gut identifizieren können. Neben einem Trauspruch aus der Bibel kann auch ein „moderner“ Trauspruch gewählt werden. Wir haben zehn Vorschläge dazu.

~~~~~

Das größte Glück des Lebens besteht in der Überzeugung,
geliebt zu werden.
Victor Hugo

~~~~~

Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.
Albert Camus

~~~~~

Das Erste in der Liebe ist der Sinn füreinander, und das Höchste der Glaube aneinander.
Friedrich von Schlegel

~~~~~

Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
Clemens Brentano

~~~~~

Liebe ist, wer dem anderen gelten lässt,
so wie er ist, wie er warund wie er sein wird.
Michael Quoist

~~~~~

Darin besteht die Liebe: Dass sich zwei Einsame beschützen und berühren und miteinander reden.
Rainer Maria Rilke

~~~~~

Liebe besteht nicht darin,
daß man einander ansieht,
sondern, daß man in dieselbe Richtung schaut.
Antoine de Saint-Exupèry

~~~~~

Liebe ist alles, was wir besitzen,
die einzige Weise, wie wir einander beistehen können.
Euripides

~~~~~

Glück ist die Liebe; nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.
Hermann Hesse

~~~~~

Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.
Georg Bydlinkski

~~~~~

Lass die Liebe in deinem Herzen wurzeln, und es kann nur Gutes daraus hervorgehen.
Augustinus

Sprüche zur Hochzeit

Es gibt unendlich viele Sprüche zur Hochzeit. Gar nicht so einfach, sich für einen Hocheitsspruch zu entscheiden. Wir haben zehn wunderschöne Sprüche für die Hochzeit ausgewählt.

Zehn Sprüche zur Hochzeit

Liebe ist der Entschluss,
das Ganze eines Menschen zu bejahen,
die Einzelheiten mögen sein wie sie wollen.

Otto Flake

~~~

Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.

Victor Hugo

~~~

Lieben heißt einen anderen Menschen so sehen zu können,
wie Gott ihn gemeint hat.

Fjodor Dostojewski

~~~

Wer den anderen liebt, lässt ihn gelten, so wie er ist, wie er gewesen ist und wie er sein wird.

Michael Quoist

~~~

Jeder geliebte Mensch ist der Mittelpunkt eines Paradieses.

Novalis

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.

Lespinasse

~~~

Lass die Liebe in deinem Herzen wurzeln und es kann nur Gutes daraus hervorgehen.

Augustinus

~~~

Zu lieben ist Segen, geliebt zu werden Glück.

Leon N. Tolstoi

~~~

Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemanden, um es mit ihm zu teilen.

Mark Twain

~~~

Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann ist glücklich.

Hermann Hesse

Hochzeitsgedichte von Hoffmann von Fallersleben

Ein Hochzeitsgedicht macht sich in jeder Hochzeitseinladung gut. Wir haben vier sehr romantische Gedichte des deutschen Dichters August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 – 1874) entdeckt. Sind alle vier wunderbar als Hochzeitsgedichte geeignet.

Du bist die Sonne, die nicht untergeht

Du bist die Sonne, die nicht untergeht;
Du bist der Mond, der stets am Himmel steht;
Du bist der Stern, der, wenn die andern dunkeln,
Noch überstrahlt den Tag mit seinem Funkeln;
Du bist das sonnenlose Morgenrot;
Ein heitrer Tag, den keine Nacht bedroht;
Der Freud und Hoffnung Widerschein auf Erden –
Das bist du mir, was kannst du mehr noch werden?

~~~~~

Nur liebend ist dein Herz ein Herz

Was ist die Welt, wenn sie mit dir
durch Liebe nicht verbunden?
Was ist die Welt, wenn du in ihr
nicht Liebe hast gefunden?
Verklage nicht in deinem Schmerz
des Herzens schönste Triebe!
Nur liebend ist dein Herz ein Herz,
was ist es ohne Liebe?
Wenn du die Liebe nicht gewannst,
wie kannst du es ermessen,
ob du ein Glück gewinnen kannst,
ob du ein Glück besessen?

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Ja, du bist mein!

Ja, du bist mein!
Ich will’s dem blauen Himmel sagen,
Ich will’s der dunklen Nacht vertraun,
Ich will’s als frohe Botschaft tragen
Auf Bergeshöhn, durch Heid und Aun.
Die ganze Welt soll Zeuge sein:
Ja, du bist mein!
Ja, du bist mein

Ja, du bist mein!
In meinem Herzen sollst du leben,
Sollst haben, was sein Liebstes ist,
Du sollst, von Lieb und Lust umgeben,
Ganz fühlen, daß du glücklich bist.
Schließ mich in deine Arme ein!
Ja, du bist mein!
Und ewig mein!

~~~~~

Ja, überselig hast du mich gemacht!
Der allerlängste Tag, er reicht nicht hin,
Und viel zu kurz ist jeder Traum der Nacht,
Zu denken, wie ich überselig bin.
Ich fühl’s, um dieser Wonne ganz zu leben,
Muß Gott mir noch ein zweites Leben geben.

Persönlichkeiten übers Heiraten – Sprüche und Zitate

Philosophen, Schriftsteller, Schauspieler und viele mehr haben sich im Laufe der Geschichte zum Thema Heiraten geäußert. Wir haben 20 Aussagen berühmter Persönlichkeiten zusammen gestellt. Sind teilweise sehr interessante Ansichten dabei. 😉

  • Die Ehe ist gut für Frauen. Deshalb sollten nur Frauen heiraten.
    Ephraim Kishon

 

  • Die Ehe ist wie ein Telefon: Wenn man nicht richtig gewählt hat, ist man falsch verbunden.
    Doris Day

 

  • Heirate – und du wirst es bereuen, heirate nicht – und du wirst es auch bereuen.
    Sören Kierkegaard

 

  • Die Ehe funktioniert am besten, wenn beide Partner ein bisschen unverheiratet bleiben.
    Claudia Cardinale

 

  • Da die Frauen nicht mehr treu sein wollen, braucht man sie gar nicht erst zu heiraten.
    Sylvester Stallone

 

  • Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte.
    Woody Allen

 

  • Eine glückliche Ehe ist eine Ehe, in der die Frau ein bisschen blind und der Mann ein bisschen taub ist.
    Gordon Dean

 

  • Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit wenigstens halb so glücklich zu werden, wie man allein gewesen ist.
    Oscar Wilde

 

  • Zweitehe: der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung.
    Samuel Johnson

 

  • Es gibt nur einen Weg, eine glückliche Ehe zu führen, und sobald ich erfahre, welcher das ist, werde ich erneut heiraten.
    Clint Eastwood

 

  • Es gibt zwei Perioden, in denen ein Mann eine Frau nicht versteht: vor der Hochzeit und nach der Hochzeit.
    Robert Lembke

 

  • In unserem monogamischen Weltteil heißt heiraten seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.
    Arthur Schopenhauer

 

  • Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat.
    Alfred Hitchcock

 

  • Wenn es keine Hochzeiten gäbe, würden Männer durchs Leben gehen und denken, sie machen keine Fehler.
    Kim Basinger

 

  • Warum soll ich heiraten und einen Mann unglücklich machen, wenn ich Single bleiben und tausend unglücklich machen kann.
    Sarah Jessica Parker

 

  • In Hollywood heiratet man frühmorgens. Geht die Ehe schief, ist wenigstens nicht der ganze Tag vermasselt.
    Bruce Willis

 

  • Man ist glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortgeht.
    Heinz Rühmann

 

  • Die Ehe ist eine Wissenschaft.
    Honoré de Balzac

 

  • Die Hochzeitsreise ist der erste Versuch, der Realität der Ehe zu entgehen.
    August Strindberg

 

  • Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate.
    Katharine Hepburn

Hochzeitsgedichte

Hochzeitsgedichte lassen sich vielfach verwenden. Ob für die Einladungskarten, bei der kirchlichen Feier oder auch im Glückwunsch-Billet für das Ehepaar. Wir haben beliebte Hochzeitsgedichte zusammengestellt.

Was es ist

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe
Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe
Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe
Erich Fried

~~~~~~~

Du sollst nicht fragen, wem Du was nehmen kannst,
sondern wer Dir was geben will.
Du sollst nicht fragen, wer Dir helfen kann,
sondern wer Dir helfen will.
Du sollst nicht fragen, wer Dich verstehen kann,
sondern wer Dich verstehen will.
Du sollst nicht fragen, wem Du treu sein kannst,
sondern wer Dir treu sein will.
Du sollst nicht fragen, zu wem Du passen könntest,
sondern wer zu Dir passen will.
Du sollst nicht fragen, wen Du lieben willst,
sondern wer Dich lieben kann.
Andreas Steinke

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Deine Stärke ist mein Halt.
Dein Halt ist meine Kraft.
Deine Kraft ist mein Antrieb.
Dein Antrieb ist meine Zuversicht.
Deine Zuversicht ist meine Hoffnung.
Deine Hoffnung ist meine Hoffnung.
Dein Herz ist mein Herz.
Dein Leben ist mein Leben.
Deine Liebe ist meine Liebe.
Diego Armando

Zitate für die Hochzeitseinladung

Immer schön: Ein Zitat über die Liebe in der Hochzeitseinladung. Es gibt abertausende wunderbare Sprüche dazu. Daher ist es besonders schwer, eine Auswahl zu treffen. Wir haben es versucht und die für uns schönsten Zitate zusammen gestellt. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit 🙂

  • Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.
    Antoine de Saint-Exupery
  • Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.
    Otto Flake
  • Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.
    Erich Fried
  • Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.
    Wilhelm Busch
  • Einen Menschen lieben heißt einzuwilligen, mit ihm alt zu werden.
    Albert Camus
  • Liebe ist das einzige, was wächst, indem wir es verschwenden.
    Ricarda Huch
  • Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.
    Georg Bydlinski
  • Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer zu zweit.
    Luise Rinser

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

  • Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
    Mahatma Gandhi
  • Man muss sein Glück teilen, um es zu multiplizieren.
    Marie von Ebner-Eschenbach
  • Jeder geliebte Mensch ist der Mittelpunkt eines Paradieses.
    Novalis
  • Wenn zwei Liebende einig sind, bedeuten Schwierigkeiten kein Hindernis.
    Musset
  • Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
    Lespinasse
  • Liebe ist der Wunsch, etwas zu geben, nicht zu erhalten.
    Bertolt Brecht
  • Jeder sieht ein Stückchen Welt, gemeinsam sehen wir die ganze.
    Verfasser unbekannt
  • Eine Ehe eingehen heißt: Kleine Dinge aufgeben, um größere Werte zu besitzen.
    Verfasser unbekannt

Verse für die Hochzeit

Eine Hochzeit ist immer eine schöne Angelegenheit. Das Fest wird individuell gefeiert, mal in kleinem, mal in großem Rahmen, je nach Größe der Familie und des Budgets. Doch weder auf kleinen, noch auf großen Hochzeitsfeiern dürfen die Verse zur Hochzeit nicht fehlen. Je nach Geschmack können die Verse einfach in die Glückwunschkarten geschrieben, oder auf der Feier vorgetragen werden.

Einige wenige, gereimte Zeilen reichen schon aus. Wenn diese auch noch mit etwas Kreativität und Humor formuliert werden, dann ist das ein Garant dafür, dass die Verse bei der Hochzeit nicht nur bei Braut und Bräutigam, sondern auch bei der Hochzeitsgesellschaft gut ankommen werden. Natürlich ist nicht jeder poetisch begabt, aber diese Tatsache sollte nicht dazu verleiten, keine Verse zur Hochzeit dabei zu haben.

Altbekannte Lyriker und Poeten haben es bereits vorgemacht. Das Rad muss man keineswegs neu erfinden, um mit einem Vers auf einer Hochzeit glänzen zu können. Aus Fairness sollte man bei Versen, die aus fremden Federn stammen, den Verfasser benennen, auch wenn er als Unbekannt gilt.

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Mögliche Verse zur Hochzeit

Die Ehe ist keine Garantie für ein glückliches und erfülltes Zusammenleben, sie soll euch aber stets als Symbol für Geduld, Füreinander das sein und Vertrauen sein!
(Verfasser unbekannt)

~~~~~

Der kleine Ring der euch verbindet soll euch stets ein Zeichen euch in Liebe zu vereinen und dem anderen ein Partner sein!
(Verfasser unbekannt)

~~~~~

Schaut bei Eurer Ehe immer in die gemeinsame Zukunft, denn eine Zukunft ohne den Partner ist wie ein Vers ohne Worte.
(Verfasser unbekannt)

~~~~~

Geht durch Euer Leben
mit offenen Augen.
Für jedes Unrecht habt einen Blick.
Vergesst dabei nie an das Gute zu glauben.
Und kämpft um Euer kleines Glück.
(Verfasser unbekannt)

~~~~~

Raum ist in der kleinsten Hütt
Für ein glücklich liebend Paar
(Friedrich von Schiller)

~~~~~

Die Ehe ist der Anfang und der Gipfel aller Kultur.
Sie macht den Rohen mild, und der Gebildete hat
keine bessere Gelegenheit, seine Milde zu beweisen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Wünsche zur Hochzeit

Wo eine Hochzeit gefeiert wird, dürfen auch die guten Wünsche zur Hochzeit nicht fehlen. Die Übermittlung der Wünsche kann auf viele Arten erfolgen. Ob in Form eines schön formulierten Spruches oder als Glückwunsch in Form einer schönen Karte, das bleibt dann jedem selbst überlassen.

Zwar gibt es weitere Möglichkeiten wie SMS, E-Mail, Anruf, oder E-Card (früher sogar der Telegramm). Doch diese werden von der Mehrheit als unpersönlich und daher als unpassend empfunden. Wenn man selbst nicht an der Hochzeit teilnimmt, dann übermittelt man die guten Wünsche in einer Karte auf dem Postweg. Besonders Kreative können auch die Karte selbst selber basteln, umso persönlicher wirken die Wünsche zur Hochzeit. Passend sind Wünsche zur Hochzeit bezüglich Kinder, finanzielle Sicherheit, Gesundheit, Wohlstand. All diese Dinge, die man eben jungen Menschen, die sich entschlossen haben, ihr Leben miteinander zu verbringen, wünschen kann.

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Auch die persönliche Überbringung der Wünsche kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Direkt ausgesprochen mit einfachen Worten, eingebettet in einem Gedicht oder als kurzer, netter Spruch. Wie auch immer der Wunsch zur Hochzeit dem Brautpaar übermittelt wird, er sollte vom Herzen kommen.

Mögliche Wünsche zur Hochzeit

Alles in Gottes Hand legen,
alles in Gottes Hand lassen,
alles aus Gottes Hand nehmen!

Zum Lebenswandel Hand in Hand:
Viel Glück! Viel Liebe! Viel Verstand!
(Verfasser unbekannt)

~~~~~~

Eure Liebe soll vor allen Dingen
stetig Euch einander näher bringen.
Niemals lasse Euch das Glück im Stich.
Jeder wünscht Euch das; vor allem ich!
(Verfasser unbekannt)

~~~~~~

Ein Herz ist groß, das andre klein,
wie sollt’s im Leben anders sein,
als dass die Waage sich bewegt,
zu einer Seite hin ausschlägt.
Mal ist man oben, mal auch unten,
ein Glück, wer einen Mensch gefunden,
der ihm von unten holt nach oben,
den Menschen sollt man immer loben!
(Verfasser unbekannt)

Sprüche zur Hochzeit

Bei einer Hochzeit dürfen witzige oder weise Sprüche einfach nicht fehlen. Eine Hochzeit ist schon an sich eine ziemlich ernste Angelegenheit, darum sollte man etwas Witz und Humor in das Geschehen bringen.

Bei der Auswahl der Hochzeitssprüche sollte man mit äußerster Vorsicht vorgehen. Witz und Scherze sind erlaubt, aber nur in einem vernünftigen Maß. Zu beachten ist, dass sich niemand durch einen Spruch bloßgestellt, gedemütigt oder peinlich berührt fühlen muss.

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Inhaltlich sind der Kreativität und dem Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt. Es ist (fast) alles erlaubt, was ein Lächeln auf die Lippen des Brautpaares und der anwesenden Gäste zaubern kann. Wer auf das Können der großen Dichter zurückgreifen möchte, sollte es nicht versäumen, den Verfasser der Texte zu benennen. Ob Hochzeitskarte oder Hochzeitsspruch auf der Feier, soviel Zeit muss sein. Nachstehend gibt es einige Anregungen für Sprüche, die auf einer Hochzeit geeignet sind.

Liebe ist etwas Ideelles,
Heirat etwas Reelles,
und nie verwechselt man ungestraft
das Ideelle mit dem Reellen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.
(Friedrich Nietzsche)

In der Ehe stammen Drehbuch und Regie vom Mann, Dialoge und Töne von der Frau.
(Verfasser Unbekannt)

Eheleute, die sich lieben, sagen sich tausend Dinge, ohne sie zu sprechen.
(Chinesische Weisheit)

Das gemeinsame Glück zweier Menschen ist nichts anderes als zwei kleine, nebeneinander geritzte Striche in die Unendlichkeit.
(Robert Musil)

Gedichte zur Silbernen Hochzeit

Die Silberne Hochzeit wird nach 25 Jahren gefeiert. In der heutigen Zeit ein Viertel Jahrhundert verheiratet zu sein, wird immer mehr zur Seltenheit. Deshalb sollte der Anlass auch ausführlich gefeiert werden. Die Gratulanten können mit einem der beiden folgenden Gedichte ihre Glückwünsche überreichen.

In fünfundzwanzig Jahren Ehe
seid ihr Euch stets treu gewesen,
habt so viel schon durchgestanden,
große und auch kleine Krisen…

Habt mit Liebe, Kraft und Mühe
Euch so Manches aufgebaut…
Die Tränen haben sich gelohnt,
wenn ihr heut´ ins gestern schaut…

So manchen Streit schon überwunden,
so manche Träne weggewischt…
Die Liebe wurde dadurch stärker
Ein Feuer, das niemals erlischt…

Drum auf die nächsten fünfundzwanzig,
das niemals bricht der Liebe Glück…
Dann bringt es uns in ein paar Jahren
erneut an diesen Platz zurück…

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Noch ein Gedicht zur Silberhochzeit

Um fünfundzwanzig Jahr´ zu ehren,
ist´s schwer die richt´gen Wort´ zu finden…
Können die zum Streit doch führen
oder aneinander binden…

Heut vor fünfundzwanzig Jahren,
standet ihr vor dem Altar…
Jung, verliebt, ein bisschen schüchtern,
dennoch sagtet ihr dann „JA“…

Mit diesem Wort begann ein Leben,
das turbulent und viel bewegt…
Doch seid mal ehrlich, hättet ihr´s
Euch heute anders überlegt?

Fünfundzwanzig Jahre Ehe
Sind wirklich eine lange Zeit…
Die einem vieles auferlegt,
Liebe und auch Traurigkeit…

Heut´ steht ihr hier, seid etwas reifer,
leicht ergraut schon ist das Haar…
In Euren Augen noch immer die Liebe,
in Euren Herzen noch immer das „JA“?

Wir begehen mit Euch diesen Festtag,
um Eurer Liebe Glück zu ehren…
Weil wir Euch als Freunde schätzen,
Euch als Vorbilder verehren…

Grüße zur Hochzeit

Hochzeitsgrüße dürfen an einer Hochzeit auf keinen Fall fehlen. Beliebt sind Grußkarten, die mit Gedichten oder mit allgemein formulierten Glückwünschen beschrieben werden. Eine besondere, persönliche Note wird aber Karten verliehen, für die man sich reichlich Zeit nimmt. Es gibt kaum etwas Schöneres als einen Hochzeitsgruß, als eine individuelle Karte, die auch noch ein Unikat ist. Wer sich in der Kalligraphie ein wenig zu Hause fühlt, verleiht dem Hochzeitsgruß eine edle Note.

In Kalligraphie geschriebene Gedichte und Verse haben etwas Nobles, etwas Edles an sich. Auch kommen Hochzeitsgrüße, die auf einer Papierrolle geschrieben wurden, bei Brautpaaren sehr gut an. Vor allem dann, wenn die Hochzeitsfeier in Anlehnung an ein bestimmtes Thema stattfindet (Mittelalterliche Hochzeit). Selbstverständlich gibt es verschiedene andere Möglichkeiten, um Hochzeitsgrüße zu überbringen. So zum Beispiel der Anruf, eine SMS, eine Email, oder eine elektronische Postkarte (E-Card). Allerdings gelten diese als ziemlich unpersönlich, der Anruf kann zudem zu einem ungünstigen Zeitpunkt stattfinden.

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Wer selbst nicht an der Hochzeitsfeier teilnehmen kann, schickt am besten eine schöne Karte mit Hochzeitsgrüssen. Auch hier gilt es Individualität und Kreativität walten zu lassen. In einigen Regionen ist es üblich, dass schriftliche Hochzeitsgrüße auf der Feier vom Brautpaar abwechselnd vorgetragen werden. Um Peinlichkeiten zu vermeiden lohnt es sich also, selbst kreativ zu sein und seinen Hochzeitsgruß selbst zu verfassen. Wem selbst nichts Passendes einfällt, kann auf Goethe, Schiller & Co. zurückgreifen. In diesem Fall sollte man jedoch nicht vergessen, den Verfasser unter dem Gruß/Gedicht zu vermerken.

Glückwünsche zur Hochzeit

Bei einem freudigen Ereignis, wie eine Hochzeit es ist, dürfen auch die Hochzeitsglückwünsche nicht fehlen. Natürlich ist dann jeder selbst sehr daran interessiert, diese kreativ und einzigartig entgegenzubringen. Die am weitesten verbreitete Form, Glückwünsche zur Hochzeit entgegenzubringen, ist eine dem Anlass entsprechende Karte. Während man sich zu einem Geburtstag eines beliebigen Spruches bedienen kann, reichen diese für eine Hochzeit längst nicht mehr aus.

Hier ist Kreativität und Einfallsreichtum gefragt. Zwar ist das Verfassen von Glückwünschen für eine Hochzeit kein Wettbewerb, so nach dem Motto, wer kreierte den besten Spruch. Aber jeder ist darum bemüht, seine Wünsche auf eine ganz besondere Art und Weise zu Papier zu bringen. Der Glückwunsch zur Hochzeit hat eine sehr lange Vergangenheit und Tradition. Doch warum nicht mal die alt eingefahrene Schiene verlassen und etwas ganz Neues bringen? Kostspielige Hochzeitsglückwünsche sind der Verwandtschaft und den engsten Freunden beibehalten. So kann schon mal eine Werbetafel, ein Autobus, oder sonstige öffentliche Verkehrsmittel als Überbringer der Glückwünsche zur Hochzeit herhalten.

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Der Rest der Hochzeitsgesellschaft greift lieber auf altbewährte Mittel, wie Karten zurück oder überbringt seine Glückwünsche zur Hochzeit in Form eines kleinen Präsents. Zur Hochzeit die richtigen Glückwünsche in Worte zu fassen ist sicherlich nicht immer einfach, man möchte dem Brautpaar seine tiefste Freude über ihre Trauung mitteilen. Wenn die eigene Kreativität sich in Grenzen hält, kann man auf die Dichter der Vergangenheit zurückgreifen, die Glückwünsche in schöner Sprache in Worte gefasst haben oder im Internet nach passenden Versen, Gedichten, oder Sprüchen zur Hochzeit suchen.

Danksagung zur Hochzeit

Egal wie viele Personen auf der Hochzeit und der darauf folgenden Feier teilgenommen haben, sollte man sich für die Anwesenheit bedanken. Schon vor der Hochzeit kann man mit der Gestaltung der Danksagungskarten beginnen, damit am Ende nur noch der Text geschrieben werden muss. Das Brautpaar hat für die Danksagung sechs Wochen Zeit, gerechnet ab dem Tag ihrer Trauung. So hat man auch in den Flitterwochen keinen Stress, die Zeit kann das Brautpaar entspannt genießen.

Zurück aus den Flitterwochen sind auch schon die Hochzeitsbilder zur Abholung bereit. Nichts liegt näher, als den glücklichsten Moment dieses Tages auf den Danksagungskarten zu verewigen. Im digitalen Zeitalter kann man auch das Fotogeschäft, in dem die Bilder entwickelt werden damit beauftragen, die Danksagungskarten mit einem der Hochzeitsbilder zu gestalten. Natürlich kann man bei über 100 Gästen nicht vom Brautpaar erwarten, dass die Karten alle von Hand geschrieben werden. Hier kann man einen Dankestext mit Handschrift verfassen und diesen dann digital zu verarbeiten. Die einzelnen Anreden können nachträglich selbst mit der Hand geschrieben werden. Das macht nicht nur Eindruck, es sieht auch viel persönlicher aus.

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Welchen Text man auf die Danksagungskarten schreibt, bleibt jedem selbst überlassen, solange die Zeilen freundlich und persönlich formuliert werden. Im Internet gibt es auch individuelle Angebote, wo man alle Karten, von der Einladung, über Tischkarten bis hin zu den Danksagungskarten auf einmal bestellen kann. So hat man alles aus einer Hand und es können alle Karten aufeinander abgestimmt werden.

Goldene Hochzeit – Sprüche

Die Goldene Hochzeit, die man nach 50 Jahren Ehe feiert, ist immer ein besonderer Anlass. Eine Ehe, die so lange hält, ist in unserer hektischen Zeit zur Seltenheit geworden. Deshalb sollte man dem Paar mit dem nötigen Respekt begegnen. Dieser sollte sich auch in den Sprüchen zur Goldenen Hochzeit widerspiegeln. Doch Respekt heißt nicht, dass man auf Humor, Witz und Charme verzichtet werden sollte. Ganz im Gegenteil. Der 50. Hochzeitstag ist ein Tag, an dem man allen Grund hat, ausgelassen zu feiern.

In sehr vielen Fällen wird die kirchliche Trauung nach 50 Jahren erneut vorgenommen. Auch zu diesem Anlass werden gerne Einladungskarten verschickt. Es spricht nichts dagegen, diese Hochzeit genau so rauschend zu feiern, wie die vor 50 Jahren. Die Hochzeitssprüche, die man zum 50-jährigen Jubiläum auf die Karten schreibt, widerspiegeln 50 lange Jahre, in denen es mit Sicherheit nicht nur gute Tage gab. Schon Goethe, Schiller und Nietzsche haben sich über 50 Ehejahre Gedanken gemacht. Auch viele Sprüche von unbekannten Verfassern existieren.

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Zwei mögliche Sprüche für die Goldene Hochzeit

Nicht ihres Lächelns holder Zauber war’s,
nicht ihres Wesens schöner Außenschein,
die Reize nicht, die auf der Wange schweben,
selbst nicht der Glanz der göttlichen Gestalt:
Es war ihr tiefstes und geheimstes Leben,
was mich ergriff mit heiliger Gewalt,
wie Zaubers Kräfte unbegreiflich weben.

Die Selen schienen ohne Worteslaut,
sich ohne Mittel geistig zu berühren,
als sich mein Atem mischte mit dem ihren;
fremd war sie mir und innig doch vertraut,
und klar auf einmal fühlt‘ ich’s in mir werden:
Die ist es oder keine sonst auf Erden!
(Friedrich Schiller)

~~~~~

Zur Goldenen Hochzeit

Wir gratulieren dem Goldenen Hochzeit Paar,
kaum zu glauben – fünfzig Jahr.
Ja, wenn man fest im Leben steht,
die Zeit besonders schnell vergeht.
In guten und in bösen Tagen
habt Ihr Euch immer gut vertragen.
Weil Euer Bund sich hat bewährt,
seid Ihr mit einem Goldenen Kranz geehrt.
Seht Euch um im Freundeskreise!
Für die weitere Erdenreise
wünschen wir zum Lebensglück
dem Golden Hochzeit Paar ein großes Stück.
(Verfasser unbekannt)