Forum


Gastgeschenk selbst gemacht: Süßigkeiten im Glas

Für alle, die Zeit und Muse haben, das Gastgeschenk für die Hochzeit selbst zu machen, ist folgende Idee: Süßigkeiten im Glas. Gefüllt mit bunten Bonbons sehen kleine Gläser immer gut aus und bringen auch etwas Farbe in die Tischdeko. Auf große Beliebtheit wird das Gastgeschenk natürlich bei allen Naschkatzen stoßen.

Was wird benötigt?

  • Kleine Gläser mit Drehverschluss

Pro Gast ein Glas

  • Süßigkeiten

Auf dem Bild oben ist das Glas mit Jelly Beans gefüllt. Es gehen natürlich auch andere Bonbons.
Bei Sommerhochzeiten sollte von Schokolade auf Grund der Schmelzgefahr abgesehen werden.

Wie funktioniert es?

Die Gläser am besten zuerst gut auswaschen und trocknen. Anschließend mit den Süßigkeiten befüllen.

Jedes Glas kann natürlich noch mit einer Schleife oder anderen Verzierung versehen werden.

Wird ein Etikett mit Namen auf das Glas geklebt, eignet sich das Gastgeschenk zur Hochzeit auch wunderbar als „Tischkärtchen“.

>> Anbieter von Gastgeschenken für die Hochzeit in Österreich und der Schweiz.

Nach oben