Forum


Farbtupfer für die Braut

Die Entscheidung ist auf ein weißes Brautkleid gefallen, da ein farbiges Brautkleid doch nicht ganz vorstellbar ist. Trotzdem gibt es den Wunsch, etwas Farbe in das Braut-Outfit zu bringen? Kein Sorge, dass lässt sich einfach machen und auch auf originelle Weise 🙂

  • Farbiger Brautstrauß

Ganz einfach lässt sich natürlich mit dem Brautstrauß Farbe ins Outfit bringen. Entweder mit Blumen in dezenten Pastelltönen oder richtig knallig mit Blumen in kräftigen Farben.

  • Farbiger Nagellack

Schon etwas ausgefallener ist die Variante mit farbigem Nagellack. Wobei hier nicht die Rede von einem fast nicht erkennbaren hellrosa Ton ist, sondern von einem kräftigen Farbton. Warum nicht die Trendfarbe Rot für die Nägel verwenden und damit für Aufmerksamkeit sorgen 🙂

  • Farbige Brautschuhe

Wenn schon das Brautkleid weiß ist, dann können die Schuhe für etwas Farbe sorgen. Ob Pink, Himmelblau oder Gelb: Jede Farbe ist möglich. Da aber selbst bei einem langen Brautkleid die Schuhe immer wieder vorblitzen, sollte die Farbe der Schuhe mit dem Brautstrauß und auch der Brauttasche harmonieren.

  • Farbige Brauttasche

Ganz in Weiß mit einer roten Brauttasche? Verleiht jedem Outfit einen gewissen Pepp. Wer Mut zu noch mehr Farbe im Outfit hat, entscheidet sich auch noch für Schuhe in der gleichen Farbe wie die Brauttasche. Der Farbton von Schuhen und Tasche sollte in dem Fall aber wirklich exakt gleich sein.

  • Farbiger Haarschmuck

Hippie Flower-Power für die Hochzeit? Eine oder auch mehrere farbige/n Blume/n im Haar wirken bei einer Sommerhochzeit sicherlich erfrischend.

  • Farbige Haarspange

Auch eine Möglichkeit, Farbe ins Braut-Outfit zu bringen, stellt eine farbige Haarspange da. Ein Beispiel dazu ist auf dem Bild oben zu sehen.

Tipps für Farbtupfer

Farbtupfer im Braut-Outfit sind eine erfrischende Abwechslung. Jedoch sollte man bei der Auswahl des „Farbtupfers“ auf andere Elemente wie zum Beispiel den Brautstrauß oder auch die Hochzeitsdeko achten. Zum Beispiel harmonieren rote Tischdeko und pinke Brautschuhe nicht wirklich. Mut zur Farbe ist aber auf alle Fälle eine schöne Sache. Sich keinesfalls von anderen davon abbringen lassen. Denn es geht um die eigene Hochzeit 🙂

Nach oben