Forum


Danksagung zur Hochzeit

Egal wie viele Personen auf der Hochzeit und der darauf folgenden Feier teilgenommen haben, sollte man sich für die Anwesenheit bedanken. Schon vor der Hochzeit kann man mit der Gestaltung der Danksagungskarten beginnen, damit am Ende nur noch der Text geschrieben werden muss. Das Brautpaar hat für die Danksagung sechs Wochen Zeit, gerechnet ab dem Tag ihrer Trauung. So hat man auch in den Flitterwochen keinen Stress, die Zeit kann das Brautpaar entspannt genießen.

Zurück aus den Flitterwochen sind auch schon die Hochzeitsbilder zur Abholung bereit. Nichts liegt näher, als den glücklichsten Moment dieses Tages auf den Danksagungskarten zu verewigen. Im digitalen Zeitalter kann man auch das Fotogeschäft, in dem die Bilder entwickelt werden damit beauftragen, die Danksagungskarten mit einem der Hochzeitsbilder zu gestalten. Natürlich kann man bei über 100 Gästen nicht vom Brautpaar erwarten, dass die Karten alle von Hand geschrieben werden. Hier kann man einen Dankestext mit Handschrift verfassen und diesen dann digital zu verarbeiten. Die einzelnen Anreden können nachträglich selbst mit der Hand geschrieben werden. Das macht nicht nur Eindruck, es sieht auch viel persönlicher aus.

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“10″ number_posts=“3″]Gedichte und Sprüche zur Hochzeit[/InpsydeCustomShortcodes]

Welchen Text man auf die Danksagungskarten schreibt, bleibt jedem selbst überlassen, solange die Zeilen freundlich und persönlich formuliert werden. Im Internet gibt es auch individuelle Angebote, wo man alle Karten, von der Einladung, über Tischkarten bis hin zu den Danksagungskarten auf einmal bestellen kann. So hat man alles aus einer Hand und es können alle Karten aufeinander abgestimmt werden.

Nach oben