„Der perfekte Hochzeitsplaner: Ihr Weg zur Traumhochzeit“

Am Beginn der Hochzeitsplanung oder bereits schwer dabei? Damit in den letzten 6 Monaten vor dem großen Tag nicht Stress pur aufkommt, gibt das Buch „Der perfekte Hochzeitsplaner: Ihr Weg zur Traumhochzeit“ viele hilfreiche Tipps. Checklisten sind genauso Inhalt wie Infos zu rechtlichen Aspekten. Ein Kalender listet die To Dos für jeden Monat übersichtlich auf.

>> Zu „Der perfekte Hochzeitsplaner“ auf Amazon

„Ewig Dein“

Mit „Ewig Dein“ gibt es endlich wieder einen neuen Roman von Daniel Glattauer. Die zwei Protagonisten Judith und Hannes lernen sich im Supermarkt kennen. Anfangs genießt Judith die Liebe, die ihr Hannes, der Traum aller Schwiegermütter, entgegen bringt. Doch schon bald wird ihr die intensive Zuwendung zu viel …

>> Zu „Ewig Dein“ auf Amazon

„Der alte König in seinem Exil“

Armo Geiger hat mit „Der alte König in seinem Exil“ ein sehr bewegendes Buch geschrieben. Es handelt von seinem Vater, der an Alzheimer leidet und immer mehr seine Erinnerung verliert. Trotz seiner Erkrankung fehlt es dem Vater nicht an Vitalität und Charme. Seine wunderbar poetischen Sätze erstaunen oft. Arno Geiger erzählt, wie er seinem Vater viele Jahre während seiner Erkrankung begleitet. Ein sehr berührendes Buch.

Jetzt  „Der alte König in seinem Exil“ bei Amazon bestellen.

„Vergiss ihn nicht“

Mit „Vergiss ihn nicht“ hat Liane Moriarty einen sehr berührenden Familienroman geschrieben: Alice denkt 29 Jahre zu sein, glücklich verheiratet und schwanger mit ihrem ersten Kind.

Doch in Wahrheit befindet sie sich in einem Scheidungskrieg und sie hat sich mit dem Schuldirektor ihrer Kinder anderweitig getröstet. Durch einen Sturz hat Alice nicht nur ihr Bewusstsein kurzfristig verloren, sondern auch die Erinnerung an die letzten zehn Jahre. Sie möchte aber ihr altes glückliches Leben mit glücklicher Ehe, … wieder zurück haben und beginnt dafür zu kämpfen. Ein bewegender und kitschfreier Roman.

Jetzt „Vergiss ihn nicht“ bei Amazon bestellen.

„Das Ja-Wort: Wie ich meinen Frieden mit der Ehe machte“

Mit „Eat, Pray, Love“ hat Elizabeth Gilbert einen Weltbestseller geschrieben. „Das Ja-Wort: Wie ich meinen Frieden mit der Ehe machte“ ist die lang ersehnte Fortsetzung. Am Ende des Buches „Eat, Pray, Love“ verliebt sich Elizabeth in den Brasilianer Felipe, der auf Bali lebt. Beide schwören sich ewige Treue, aber sie möchten nie heiraten. Grund sind traumatische Scheidungen, die beide hinter sich haben.

Doch dann kommt alles anders: Felipe darf nicht in die USA einreisen und kann so Elizabeth nicht treffen. Einzige Möglichkeit: Wenn sie heiraten. Elizabeth Gilbert beginnt über eine Ehe nachzudenken und hinterfragt ihre Zweifel. Sie schildert ihre Gedanken in geistreichen und sehr persönlichen Betrachtungen.

Jetzt „Das Ja-Wort: Wie ich meinen Frieden mit der Ehe machtebei Amazon bestellen.

„Traumhochzeiten für jedes Budget“

Bettina Pyczak beschreibt in ihrem Buch „Traumhochzeiten für jedes Budget. Die 100 besten Spartipps. Checklisten, Preise und Bezugsquellen“ wie sich bei der Hochzeit Geld sparen lässt.

Deutsche Brautpaare geben durchschnittlich 10.000 Euro für den schönsten Tag aus. Wer bei der Planung auf das Geld achtet, kann beträchtlich sparen. Das Buch gibt 100 ganz konkrete Spartipps für jeden Bereich der Hochzeit: Begonnen bei der Einladung über den Blumenschmuck bis hin zum Ehevertrag.

Jetzt das Buch bei Amazon bestellen

“Hochzeit zu verschenken”

Rebecca Bloomwood ist überglücklich. Nachdem sie ihren Traumjob in New York gefunden hat, macht ihr ihr Freund auch noch einen Heiratsantrag. Während ihre Mutter eine Hochzeit in England vorbereitet, plant ihre Schwiegermutter eine Hochzeit im Plaza. Rebecca will keine der Mütter enttäuschen …

Mit „Hochzeit zu Verschenken“ ist Sophie Kinsella ein weiterer sehr witziger Bestseller gelungen. Die chaotische Protagonistin Rebecca Bloomwood ist bereits einem Millionenpublikum bekannt. Unter anderem aus dem Roman »Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin«, der auch verfilmt zum Kinohit wurde.

Für alle, die beim Lesen wieder einmal lauthals lachen möchten, ist „Hochzeit zu Verschenken“ das richtige Buch.

Mehr Infos zu „Hochzeit zu Verschenken“ auf Amazon

“Hochzeit im August! Eine Romanze & 99 Tipps rund ums Hochzeitsfest”

Bei „Hochzeit im August! Eine Romanze & 99 Tipps rund ums Hochzeitsfest“ handelt es sich um einen ganz speziellen Ratgeber zur Hochzeitsvorbereitung. Die Autorin Sigrid Lueger-Fauland hat den Ratgeber in eine romantisch-witzige Geschichte einer Braut verpackt.

Die Story handelt von einer Hochzeit in Italien, wobei die Hochzeitsplanung nicht immer einwandfrei läuft. Kleine Pannen und Fragen zur Organisation gehören zur Tagesordnung. Das Buch bietet auch 99 Tipps und Anregungen für die Hochzeitsplanung, die meist in den Kontext der Story passen. Lesenswert!

Jetzt alle Details zum Buch bei Amazon erfahren

„Heiraten für Turnschuhträgerinnen“

Charlotte gehört zu jenen Frauen, die damit rechnen, im Falle eines Heiratsantrags einen Lachanfall zu bekommen. Doch mit Georg kommt alles anders. Die passionierte Turnschuhträgerin nimmt den Antrag an und denkt damit das Schlimmste hinter ihr zu haben.

Doch dem ist nicht so. Die Freundinnen schauen ihr beim Verkünden des Vorhabens auf den Bauch, die Verwandtschaft fordert unmissverständlich ein Baby und die beste Freundin sieht die Ehe als Symbol der Ausbeutung von Frauen.

Filippa Bluhm beschreibt in „Heiraten für Turnschuhträgerinnen“ das Auf und Ab während der Hochzeitsvorbereitungen. Herrlich komisch und mit etwas Zynismus.

„PinkBride’s Handbuch für unsere perfekte Hochzeit“

Die Planung einer Hochzeit nimmt viel Zeit in Anspruch. „PinkBride’s Handbuch für unsere perfekte Hochzeit“ bietet dabei Unterstützung. Das Buch liefert Checklisten, Vorlagen und alle relevanten Infos für die Vorbereitung des schönsten Tags. Praktisch sind auch die integrierten Klarsichthüllen, in denen sich z. B. Visitenkarten gut wieder finden lassen 😉 Auf Amazon ist ein Blick ins Buch ist möglich.