Forum

Hochzeit in Wien

Wer in Wien heiraten möchte, hat eine unglaublich große Auswahl an Orten für die Trauung und für die anschließende Hochzeitsfeier. Allein für eine standesamtliche Hochzeit in Wien stehen über 40 Orte außerhalb des Standesamts bereit: Vom Donauturm bis hin zur Hofburg. Auch an wunderschönen Kirchen und Kapellen mangelt es nicht. Die Hochzeitsfeier selbst kann in zahlreichen traumhaften Locations gefeiert werden. Ob mitten im Zentrum oder mit Blick über die Dächer der Stadt: Eine Hochzeit in Wien wird zu einem einmaligen Erlebnis.

Wien zählt weltweit zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität. Die österreichische Hauptstadt verzaubert mit dem besonderen Ambiente, das Historie und Moderne schön verbindet. Das riesige kulturelle Angebot, die guten Shopping-Möglichkeiten und auch die vielen Lokale aller Art sorgen für viel Abwechslung. Im Sommer pulsiert das Leben in den Schanigärten, Parks und am Wasser. Im Winter locken die zahlreichen Weihnachtsmärkte Einheimische und Touristen an. Bekannt ist Wien auch für die vielen Cafehäuser, die mit ihrem Charme zum stundenlangen Verweilen einladen.

Standesamtliche Hochzeit in Wien

In den Trauungssälen der zehn Wiener Standesämter kann in stimmungsvollen Rahmen schön geheiratet werden. Trauungen sind von Montag bis Freitag vormittags und nachmittags möglich. Im Standesamt Wien-Innere Stadt ist eine standesamtliche Hochzeit auch am Samstagvormittag möglich. Wer außerhalb des Standesamts in Wien heiraten möchte, dem werden sehr viele wunderbare Möglichkeiten dazu geboten. Eine standesamtliche Hochzeit in Wien ist unter anderem in folgenden Locations möglich:

Kirchliche Hochzeit in Wien

Auch für die kirchliche Hochzeit in Wien stehen wunderschöne Kirchen zur Auswahl. Unter anderem bieten die folgenden drei Kirchen traumhafte Kulissen. Eine katholische Trauung in sehr schönem Rahmen ist in der Franziskanerkirche in der Innenstadt von Wien möglich. Für eine Hochzeit im Grünen bietet sich die neu renovierte Otto-Wagner-Kirche auf der Baumgartner Höhe an. Eine evangelische Hochzeit in Wien lässt sich in herrlichem Ambiente in der Lutherischen Stadtkirche feiern. Die Kirche liegt mitten im Stadtzentrum.

Ausgefallen heiraten in Wien

Mit Sicherheit einer der ausgefallensten Orte für eine Hochzeit in Wien ist eine Oldtimer-Straßenbahn. Das Brautpaar kann sich während der Fahrt oder auch vor einer besonderen Location stehend das Ja-Wort geben. Ein Standesbeamter kann die Trauung im gesamten Netz der Wiener Linien vornehmen. Nach der Trauung ist ein Sektempfang im Wagen oder auch an einer gewünschten Haltestelle möglich.

Nach oben