Forum


„Alles für die Hochzeit“: Vom Fotografen bis zur Musik

Profis mit viel Erfahrung aus der Hochzeit gesucht? Bei „Alles für die Hochzeit“ finden Brautpaare aus jeder Hochzeitsbranche einen kompetenten Anbieter. Uschi Seemann (Bild oben rechts) hat uns erzählt, wie Brautpaare von dem Zusammenschluss der Firmen profitieren können.

HOCHZEIT FEIERN: „Alles für die Hochzeit“ ist ein Zusammenschluss mehrerer Dienstleister und Anbieter aus der Hochzeitsbranche. Was ist die Idee hinter diesem Zusammenschluss?

Uschi Seemann: Die Idee daran ist, den Brautpaaren auf ihrer Suche nach den bestmöglichen Partnern zu helfen, die ihnen ihre Wünsche für ihre Hochzeit professionell und durch ihre langjährige Erfahrung kompetent, umsetzen. Es ist dies ein übersichtlicher Partnermix, aus jeder Branche ein Spezialist.

HOCHZEIT FEIERN: Wie kam es überhaupt dazu, dass „Alles für die Hochzeit“ gegründet wurde?

Uschi Seemann:
Immer wieder kamen Fragen von Brautpaaren, ob man für die eine oder die andere Branche oder Dienstleistung jemanden empfehlen könnte. Bei jedem Partner stapelten sich die diversen Werbeflyer, und so kam es zu dem Zusammenschluss der Partner und der Herausgabe des gemeinsamen Weddingguides und der Website von „Alles für die Hochzeit“.

HOCHZEIT FEIERN: Wer ist aller bei „Alles für die Hochzeit“ dabei?

Uschi Seemann: Aus jeder hochzeitsbezogenen Branche ein Spezialist, der schon länger in diesem sehr speziellen Sektor der Dienstleistung und Festgestaltung tätig ist und der sich stets bemüht die Kundenwünsche auch wirklich umzusetzen.

HOCHZEIT FEIERN: Worin liegen die Stärken der Gemeinschaft?

Uschi Seemann: Die Partner kennen sich alle untereinander, wir können uns mit gutem Gewissen und ohne von dem anderen Partner eine Provision für die Empfehlung zu verlangen, gegenseitig, empfehlen. Durch diese Provisionsfreiheit wird auch das Budget der Brautpaare nicht zusätzlich belastet. Auch die Zusammenarbeit der Partner untereinander während der Vorbereitungen oder direkt vor Ort dient letztendlich dem Brautpaar, da sie für einen reibungslosen Ablauf der Vorbereitungen und des Festes sorgt.

HOCHZEIT FEIERN: Wie können die Kunden von Ihrem Zusammenschluss profitieren?

Uschi Seemann: Am meisten profitieren die Kunden, durch den Branchenmix innerhalb unserer Firmenpartnerschaft. Sie erhalten vielleicht neue Anregungen für ihr Fest und natürlich auch die Sicherheit einen kompetenten Partner für die Umsetzung ihrer Wünsche zu haben, der sich wirklich bemüht die Wünsche des Brautpaares zu erfüllen.

HOCHZEIT FEIERN: „Alles für die Hochzeit“ veranstaltet am 16. Oktober eine Hochzeitsmesse im Hotel Modul in Wien. Was erwartet die Besucher?

Uschi Seemann: Für diese Messe haben wir uns einiges ausgedacht, es wird eine Bühnenshow geben mit Stylingshow, Brautstaußbinden, musikalischer Unterhaltung, einer hochzeitsbezogenen Zaubershow, Brautstraußwerfen und der Verlosung zahlreicher Sach- und Dienstleistungsgutscheine unserer Partner.

Als Hauptgutschein bietet unsere Firmengemeinschaft einen Gutschein über 500,-€, der in einzelnen 100,-€ – Gutscheinen an die Gewinnerin / Gewinner übergeben wird, damit dieser Gutschein auch bei bis zu fünf verschiedenen Partnerfirmen eingelöst werden kann.

HOCHZEIT FEIERN: Welchen Tipp können Sie Brautpaaren für die Hochzeitsplanung mitgeben?

Uschi Seemann: Wir können den Brautpaaren nur raten, mit der Planung des Festes rechtzeitig, das heißt ca. 1 bis 1 ½ Jahre vor dem Fest zu beginnen, und sich in Ruhe nach den richtigen Firmen und Lokalen umzusehen, und sich auf Fachfirmen zu verlassen. Das heißt möglichst keine Hobbyisten zu engagieren, die unter Umständen viel versprechen, billig anbieten, aber das alles dann nicht umsetzen können. Das wäre schade, das Fest sollte wirklich einzigartig sein!

HOCHZEIT FEIERN: Vielen Dank für das Gespräch.

>> Zur Website von „Alles für die Hochzeit“

Nach oben