Forum


„Magische Momente und eine Hochzeit passen perfekt zueinander.“

Lucca verzaubert als Magier Brautpaare und Hochzeitsgäste in ganz Österreich und weltweit mit einem eigenen Programm für den schönsten Tag. Uns hat der Magier aus Wien erzählt, wie er zufällig vom Zaubervirus befallen wurde, welche Kunststücke in Erinnerung bleiben und dass er selbst in Tibet heiraten wird.

HOCHZEIT FEIERN: Lucca, du bietest als Weddingtainer auf Hochzeiten in ganz Österreich. Was genau steckt hinter dem Begriff Weddingtainer?

Lucca: Ein Entertainer, der es versteht, die eigentlichen Stars des Tages in sein Show-Programm einzubinden, das Brautpaar!

HOCHZEIT FEIERN: Du hast ein eigenes Hochzeits-Programm entwickelt. Was erwartet das Brautpaar und deren Gäste dabei?

Lucca: Romantische und witzige Geschichten zum Thema Liebe und Heirat, garniert mit unerklärlichen, magischen Effekten.

HOCHZEIT FEIERN: Klärst du im Vorfeld mit dem Brautpaar ab, wie die Show ablaufen wird? Kannst du dabei auch auf Wünsche des Brautpaars eingehen?

Lucca: Auf den Ablauf der Hochzeitsfeier kann ich sehr flexibel entweder mit einer Bühnenshow oder mit magischen Effekten aus nächster Nähe an den Tischen eingehen. Sogar in „Notfällen“, z. B. wenn es Verzögerungen beim Essen gibt, kann ich auch spontan einspringen und für Unterhaltung sorgen.

HOCHZEIT FEIERN: Gibt es ein bestimmtes Kunststück, das auf jeder Hochzeit besonders gut ankommt?

Lucca: Alle Kunststücke bzw. deren Präsentationen sind speziell für Hochzeiten entwickelt worden. Aber es gibt natürlich Highlights, die besonders stark in Erinnerung bleiben, vor allem dann, wenn das Brautpaar darin involviert wird.

HOCHZEIT FEIERN: Wie ist es überhaupt dazu gekommen, dass du Magier wurdest?

Lucca: Das war reiner Zufall. Vor 16 Jahren hat mich der Zaubervirus infiziert und zunächst habe ich nur aus Leidenschaft geübt und studiert. Irgendwann kamen die ersten Auftritte und seit einigen Jahren habe ich die Magie zu meiner Berufung gemacht.

HOCHZEIT FEIERN: Inzwischen verzauberst du als Magier Menschen weltweit, unter anderem in London und Thailand. Gibt es einen besonderen Ort auf der Welt, an dem du gern mal als Magier auf einer Hochzeit auftreten möchtest?

Lucca: Ja, auf meiner eigenen Hochzeit in Tibet mit einem ganz besonderen Kunststück. Daran arbeite ich bereits, also an beidem.

HOCHZEIT FEIERN: Letzte Frage: Warum sollte man deiner Meinung nach einen Magier für die Hochzeit buchen?

Lucca: Es gibt kaum eine passendere Feier für magische Momente als eine Hochzeit. Es ist ein Fest der Freude und Staunen ist eine der schönsten Regungen, die wir erfahren können. Mir persönlich ist es sehr wichtig, die Gäste mit meinem besonderen Programm charmant aber dennoch mit der gebotenen Dezenz zu unterhalten. Man soll nie vergessen, worum es an diesem besonderen Tag geht.

HOCHZEIT FEIERN: Vielen Dank für das Interview!

>> Mehr Infos über Lucca und Fotos von Hochzeiten

>> Zur Website von Weddingtainer Lucca

Nach oben