Forum


„Wir haben die hippen Goodies für eine außergewöhnliche Hochzeit“

Birgit Horn bietet mit Wedding Avenue einen supercoolen Hochzeitsshop im Internet an. Für die hippen Produkte ist sie beinahe einmal um den Erdball gejettet. Uns hat die Trendsetterin erzählt, welche Goodies besonders gefragt sind. Und sie hat uns verraten, dass Retro auch bei uns wieder sehr schick wird.

HOCHZEIT FEIERN: Frau Horn, Sie betreiben einen sehr coolen Hochzeitsshop im Internet. Wie kam es zu der Idee?

Brigit Horn: Wir arbeiten nun schon seit mehreren Jahren als Wedding Planner und unser Steckenpferd war schon immer ein durchgehender roter Faden in unseren Wedding Concepts. Allerdings immer schon etwas „amerikanischer“, trendiger und innovativer. Für unsere „corporate wedding designs“ haben  wir uns dann auf die Suche nach netten Favors, Goodies, Requisiten gemacht und da diese in Österreich einfach nicht zu finden waren,  haben wir uns ins Flugzeug gesetzt und mal geschaut, was es denn anderswo so gibt. Und wir sind fündig geworden…

So, was machen mit all den tollen Produkten… Weitergeben, an all die hippen und trendigen Leute die ihre Party oder Hochzeit außergewöhnlich „unique“ gestalten wollen und auf geniale Ideen und Produkte setzen. Im Detail liegt das Geheimnis eines beeindruckenden Festes!!! Und diese „Details“ bieten wir an.

Nach langen Nächten mit viel Rotwein wurde die Idee zum Look & Feel der Wedding Avenue gefunden. Mit einem großartigen Illustrator und einer ebenso genialen Kreativ Agentur haben wir die Wedding Avenue und den Wedding Shop nach unseren Vorstellungen erarbeitet. And here we go…

HOCHZEIT FEIERN: Die Produkte für Ihren Hochzeitsshop haben Sie weltweit eingekauft. Sind Sie einmal um den Erdball gejettet?

Brigit Horn: Wartet, lasst mich mal rechnen… Fast! Ein paar Meilen fehlen noch – aber die werden dieses Jahr voll gemacht – wir planen zwei sehr feine und nette wedding events in Amerika zu besuchen – L.A. hello!! – wir kommen!!!

HOCHZEIT FEIERN: Was sind die beliebtesten Produkte im Hochzeitsshop?

Brigit Horn: Definitiv die Fächer und Schirme – die gibt es in der Farbenvielfalt in ganz Europa nicht (ja, da sind wir durchaus stolz drauf). Unfassbar gut finden auch unsere Mix and Match Produkte Anklang – Hochzeitseinladungen selber machen – mit den Blütenblattkuverts und den farblich abgestimmten Sticker – der Renner! Einfach selber zu Hause am Drucker printen – soo easy and budget friendly!
Auch die Seifen – vor allem die Minis… super dufte Gastgeschenke! Farblich natürlich abgestimmt auf die jeweilige corporate design Farbe! Eh klar!

Wir vermieten auch Sachen, wie die original 70er Jahre Polaroid Camera mit Selbstauslöser. Der Renner auf jeder Hochzeit und die Bilder können gleich ins Gästebuch geklebt werden…. So retro – so cool!

Retro ist generell ein Trend der sehr stark von Amerika nach Europa schwappt. Sei es shabby chic, 70ies oder Jahrhundertwende… Altes wird wieder entdeckt.

HOCHZEIT FEIERN: Sehr trendig sind die Buttons, die anstatt der Blumenanstecker eingesetzt werden. Könnte sich daraus ein Trend entwickeln?

Brigit Horn: Na hoffentlich… Wir versuchen es mal – ich denke aber, dass es ein nettes „ad-on“ ist und die Boutteniers nicht ganz verschwinden werden. Ganz wollen auch wir nicht mit Traditionen brechen – aber wir wollen sie ausdehnen, neue definieren – ins 21. Jahrhundert holen.

HOCHZEIT FEIERN: Wie viel Zeit sollte man von der Bestellung bis zur Lieferung einplanen?

Brigit Horn: All unsere Produkte sind lagernd! Im schlimmsten Fall kann es mit der Lieferung bis zu 1,5 Wochen dauern. Wer etwas ganz schnell braucht, oder sich doch nicht so ganz sicher ist, welche Farbe er denn wählen soll – kann sehr gerne auf einen Coffee zu uns ins Office kommen und sich persönlich von den Produkten überzeugen lassen. Ich weiß, die Idee des Online Shops geht ein bisschen verloren – zeigt uns aber sehr deutlich wo die Zukunft hingehen wird – ein eigener Store!

HOCHZEIT FEIERN: Vielen Dank für das Interview.

Nach oben