Forum


Im Hochzeitspavillon in schönster Natur Ja sagen

Eine Hochzeit im Freien steht bei vielen Brautpaaren ganz oben auf der Wunschliste. Das Landhaus Stift Ardagger bei Amstetten (im Mostviertel) bietet genau diese Möglichkeit: eine standesamtliche Hochzeit im stilvoll dekorierten Hochzeitsgarten. Der Empfang davor und die Feier danach finden ebenfalls unter freiem Himmel statt. Mehr Romantik geht nicht.

So könnte eine Hochzeit unter freiem Himmel aussehen:

Bei sommerlichen Temperaturen von der Agape über die Trauung bis zum Festmahl alles im Freien genießen. Wer das möchte, ist im Landhaus Stift Ardagger an der richtigen Adresse. Hier kümmern sich die Eigentümer, Familie Wagner, persönlich darum, dass der Hochzeitstag perfekt abläuft. Ab ca. 60 Personen bzw. bei Buchung aller Zimmer steht die Hochzeitslocation exklusiv zur Verfügung.

  • Sektempfang auf der Nordterrasse

Agape_Nordterrasse

Direkt vor dem Landhaus Stift Ardagger kann das Brautpaar seine Gäste auf der schönen Nordterrasse empfangen. Diese liegt direkt gegenüber und nur wenige Schritte von der Stiftskirche Ardagger entfernt. Auf der Nordterrasse kann auch die Agape nach der kirchlichen Trauung stattfinden.

  • Trauung im Hochzeitsgarten

Hochzeitsgarten_Stift_Ardagger

Nach dem Empfang geht es ganz romantisch über einen kleinen Weg direkt in den Hochzeitsgarten. Die Gäste können dabei Spalier stehen. Eine schöne Möglichkeit ist es auch, dass die Braut direkt aus einem Zimmer kommt, ungesehen von den Gästen, und mit dem Brautvater zum Altar schreitet. Diese Variante sorgt sowohl beim Bräutigam als auch bei den Gästen für Momente der Rührung. Es folgt eine idyllische Trauung im traumhaften Hochzeitsgarten.

Trauung_Hochzeitsgarten

Während sich das Brautpaar im Pavillon sitzend vor dem Standesbeamten das Ja-Wort gibt, verfolgen die Gäste die Zeremonie aus unmittelbarer Nähe.

  • Agape am Nussbaumplatz

Agape_Nussbaumplatzl

Nach der Trauung wird am Nussbaumplatz mit einem Gläschen und Snacks auf das Ja-Wort angestoßen, bevor es weitergeht mit dem Festmahl aus der Haubenküche.

  • Festmahl auf der Südterrasse

Festmahl_Südterrasse

Zum Höhepunkt der Hochzeit zählt dann mit Sicherheit die Feier auf der Südterrasse. Die Hochzeitsgesellschaft erwartet ein ausgezeichnetes Festessen aus der bodenständigen Haubenküche. Dazu passend wird Wein, sehr beliebt sind die „Hausabfüllungen“ mit Sonderetikette, serviert oder eingestellt.

  • Hochzeitsnacht in Suite

Hochzeitsnacht_in_Suite

Damit die Hochzeitsnacht zum krönenden Abschluss eines unvergesslichen Tages wird, steht für das Brautpaar eine romantische Suite bereit.

  • Schlechtwetter Alternative

Hochzeit_Landhaus_Stift_Ardagger

Für den Fall, dass das Wetter am Tag der Hochzeit nicht so mitspielen sollte, gibt es mehrere stilvolle Alternativen für eine Feier direkt im Landhaus. Allein für die standesamtliche Trauung stehen drei Räumlichkeiten zur Verfügung: der historische Rossstall, die Bibliothek oder der 700 Jahre alte Weinkeller, der sich, wegen der anschließenden Vinothek, sehr gut für die anschließende Agape anbietet. Für die große Feier stehen dann vier ineinander übergehende Stuben zur Auswahl. Selbst bei schlechtem Wetter kann eine Traumhochzeit gefeiert werden.

Nach oben