Forum


Catering für Hochzeit

Ob eine Hochzeit im eigenen Garten, in einem Schloss oder auch auf einem Schiff: Ein Catering gehört zur Feier dazu. Ein Catering-Unternehmen kümmert sich dabei aber nicht nur um Essen und Getränke, sondern bringt auch vom Mobiliar über das Geschirr bis hin zum Personal alles mit. Auch für die Hochzeitsagape bietet sich ein Catering optimal an.

Die Hochzeitslocation ist gemietet, jetzt fehlt nur noch das Catering für die Hochzeit? Bei der Auswahl des Caterers sollte vor allem auf die Erfahrung geachtet werden. Diese ist nicht nur was die Qualität des Essens angeht wichtig, sondern auch was das Personal betrifft. Es ist sehr ärgerlich, wenn für eine große Hochzeitsgesellschaft zu wenig Personal eingerechnet wird.

[InpsydeCustomShortcodes type=“query“ cat=“538″ number_posts=“3″]Catering-Anbieter in Österreich[/InpsydeCustomShortcodes]

Individuelles Catering für Hochzeit

Ein Catering für die Hochzeit ist in den unterschiedlichsten Varianten möglich. Ob Hausmannskost, mediterranes Essen oder Fusionküche: Das tolle an einem Catering für die Hochzeit sind die großen Auswahlmöglichkeiten. Der Preis spielt dabei natürlich auch immer eine Rolle. Es empfiehlt sich immer nach den Kosten für die jeweiligen Vorschläge des Caterers zu fragen.

Catering für Hochzeit mit Personal

Beim Eintreffen der Gäste in der Location ist das Catering für die Hochzeit bereits fertig. Die Tische sind gedeckt, das Hochzeitsessen ist vorbereitet und das Personal steht bereit. Oft wird die Hochzeitsgesellschaft zuerst mit einem Sektempfang erwartet, bevor es zum Festessen übergeht. Das Personal sorgt sich darum, dass sich alle Gäste wohl fühlen und gut versorgt sind. Das ist auch ein großer Vorteil von einem Catering für die Hochzeit: Das Personal kann sich auf die Gäste konzentrieren, da es ausschließlich für diese Feier gebucht ist.

Vom Sektempfang bis zum Ende der Feier

Nach dem Sektempfang serviert das Personal das Essen oder kümmert sich um das Hochzeitsbuffet. Es schaut auch darauf, dass die Gäste immer genug zu trinken haben. Nach dem Hochzeitsessen wird zu späterer Stunde das Anschneiden der Hochzeitstorte vom Catering-Personal organisiert. Das Catering-Unternehmen bleibt in der Regel bis zum Ende der Hochzeit. Es kümmert sich auch noch um den Abbau des mitgebrachten Mobiliars und entfernt natürlich auch das restliche eigene Zubehör wieder aus der Location.

Verschiedene Arten von Catering für die Hochzeit

Ein Catering für die Hochzeit ist in den unterschiedlichsten Variationen möglich. Folgende Optionen sind sehr beliebt:

  • Catering für Hochzeitsmenü
  • Catering für Hochzeitsbuffet
  • Catering für Hochzeitsagape
  • Cocktail Catering

Catering für Hochzeitsagape

Nach der Hochzeit sollen die Gäste im Rahmen einer Hochzeitsagape eine kleine Stärkung bekommen? Auch dazu bieten Catering-Firmen Unterstützung an. Im Gegensatz zum üblichen Catering für die Hochzeit fällt der Umfang dabei natürlich geringer aus. Neben Sekt, Orangensaft und Mineralwasser werden zum Beispiel Brötchen und Tramezzini geliefert. Auf Wunsch kann auch für die Hochzeitsagape ein Personal gebucht werden.

Nach oben